Aktuelles

Mit dem Lastenrad ins Erdbeerfeld

17.06.19
Kategorie: Lünen

Erfolgreiche Ernte



Auf Tour



Gespräche zum Abschluss



Spaß hatte die Kleinsten



... und auch die Größeren


Menschen mit Migrationshintergund lernen alternative Transportmöglichkeit kennen

Bei bestem Radelwetter führte am Freitag, den 14. Juni, eine Radtour zum Erdbeerpflücken an ein Feld von Landwirt Schulze-Neuhoff in Wethmar. Rund 50 Teilnehmer*innen starteten vom Bahnhofsvorplatz zur rund 13 km langen Ausfahrt durch den Lüner Osten. Die Tour fand in Zusammenarbeit mit dem Multikulturellen Forum, der Stadt Lünen und Zebralog, einer Bonner Beratungsagentur, statt und hatte vor allem zum Ziel, Menschen mit Migrationshintergrund Lastfahrräder näher zu bringen. Gleichzeitig war die Veranstaltung das Finale zum diesjährigen Lüner Stadtradeln. Besonders ELLa, das zweispurige Lüner Lastenpedelec, wurde ausgiebig getestet. Weitere Lastenräder stammten aus Bergkamen und Unna; "normale" Fahrräder stellten die Radstationen Lünen zur Verfügung. Zum Abschluss des Ausflugs konnten an der Waldschule in Cappenberg bei einer warmen Mahlzeit und Getränken weiter Kontakte geknüpft und Erfahrungen ausgetauscht werden. Eine abschließende Frage- und Diskussionsrunde und die gemeinsame Rückfahrt zur Radstation am Bahnhof beendeten den schönen Tag, der viele neue Eindrücke mit sich brachte.

Alle Fotos: ©Multikulturelles Forum


© 2019 ADFC Kreisverband Unna e. V. ADFC Lünen