Von westfälischen Wölfen (Verschoben auf 4. Okt.)


Beschreibung

Der Wolf ist nach über 180 Jahren wieder zurück in NRW. Nicht nur durchziehende Einzelgänger wurden gesichtet, inzwischen haben auch einige Exemplare feste Reviere. Die Tour führt in den Raum Ascheberg und Herbern zu Orten, die mit der Geschiche der Wölfe in Westfalen zu tun haben. Eingestreut wird ein kleiner Überblick zur aktuellen Entwicklung.

Die Wolfstour hat ca. 80 km. Start 9:30 Lüntec, 10:00 Uhr Marktplatz, überwiegend flach.
Mit Voranmeldung (abels(..at..)adfc-kreis.unna.de, Tel. 0157 3821161), max. 20 Leute.


Andreas Abels

Termin

So, 04.10.2020, 09:30 Uhr

Treffpunkt

Abfahrt Lüntec 09:30 / Abfahrt Willy-Brandt-Platz: 10:00
Lünen-Brambauer, Vorplatz Café Lüntec

Tourenleitung

Andreas Abels

abels(..at..)adfc-kreis-unna.de

Telefon: 0157 38211610

Teilnahmegebühren

Mitglieder: 0.00 €
Nichtmitglieder: 0.00 €

Toureigenschaften

Routenlänge:
80 km
gefahrene Geschwindigkeit:
15-18 km/h
Schwierigkeitsgrad:
mittel
Steigung:
flach
Tourart:
Tagestour
Umfeld:
Wiesen & Felder
Verkehrsbelastung:
Geringer Autoverkehr

Veranstaltender Verein

Stand: 09.09.2020, 11:29 Uhr

Zurück

© 2020 ADFC Kreisverband Unna e. V. ADFC Lünen