Ankündigung der Wiederaufnahme unserer geführten ADFC Radtouren

14.06.20
Kategorie: Aktuelles, Lünen

Der ADFC Lünen nimmt sein Freizeitangebot von geführten Radtouren wieder auf. Nach Corona wird nicht wie vor Corona sein können. Wir starten mit den erforderlichen Einschränkungen und Auflagen zur Hygiene und Abstandshaltung, sowie zur Führung einer Kontaktliste unter Wahrung des Datenschutzes. Wir werden in kleiner Gruppengröße starten. Daher ist es erforderlich, sich für die kommende Feierabendtour am 16.06. unter der Tel. Nr. 0170 2967338 oder per Mail an tfreihold(..at..)gmx.de, alternativ schumann(..at..)adfc-kreis-unna.de anzumelden. Sollten sich mehr als 10 Teilnehmer melden, wird die Gruppe geteilt. Es können maximal 2 Gruppen gebildet werden, also 18 Teilnehmer und 2 Tourenleiter. Alle Teilnehmer sind verpflichtet zur Einkehr in Lokalitäten einen Mund-Nasen-Schutz mitzuführen.

Am kommenden Dienstag, den 16.06.2020 findet die 1. Feierabendtour unter der Leitung von Theo Freihold statt. Gestartet wird die ca. 25 Km lange Tour um 17 Uhr vom Springbrunnen auf dem Willy-Brandt-Platz aus. Eine gesellige Einkehr ist wie in der Vergangenheit eingeplant, daher bitte an die Mitnahme von Mund- und Nasenschutzmasken denken.

Es werden ausreichend Trink- und Verpflegungspausen eingeplant. Die Tour wird mit einer mittleren Geschwindigkeit um 16 Km/h durchgeführt. Unter Einhaltung der erforderlichen Abstandshaltung von 1,5m sind dann wieder schöne, kurzweilige Unterhaltungen möglich. Wir wünschen allen Teilnehmenden eine schöne neue Radelzeit!


© 2020 ADFC Kreisverband Unna e. V. ADFC Lünen