Aktuelles aus Unna

Energietouren

07.04.13
Kategorie: Unna (OG)

Energietouren


Die Stadtwerke präsentieren zum Frühjahr die Neuauflage der Radkarte

Die Energie- Touren haben die Stadtwerke zusammen mit dem Allgemeinen Deutschen Fahrradclub Unna und den Radplanern im Rathaus entwickelt. Die Strecken sind auch für ungeübte Radler zu bewältigen. Die komplett überarbeitete Radwander-Karte zeigt drei Routen.

Eine Route führt vom Stadtzentrum entlang der Unnaer Windräder am Ostenberg über Beispiele von Photovoltaik- Anlagen, Wasserkraftwerke, Windpark und Kompostierung entlang des Haarstranges und durch die Börde. Die Tour ist rund 32 Kilometer lang.

Die zweite Tour führt vom Zentrum aus über Königsborn bis nach Massen. An der Strecke trifft man auf Beispiele für die Kombination von Strom- und Nahwärmeproduktion, die Energie für große Wohnsiedlungen wie Freizeitzur umweltfreundlichen Fortbewegung leisten.

Tour drei führt über 23 Kilometer in drei Stunden zu den natürlichen Energiequellen bis ins Ruhrtal, wo das Trinkwasser für Unna und die Region aufbereitet wird.

Die Radkarten können im Umweltberatungszentrum Unna zu den Fahrradberatungszeiten oder im Treffpunkt Energie kostenlos abgeholt werden. 

Die Radkarte kann auch aus dem Downloadbereit der Stadtwerke Unna heruntergeladen werden.


© 2020 ADFC Kreisverband Unna e. V. ADFC Unna