Bönen beteiligt sich am STADTRADELN

Teilnehmen kann sowohl eine Einzelperson ....
... wie auch eine Gruppe oder ein Team

Vom 25. Mai bis zum 14. Juni 2019 können alle Radfreunde in Bönen im direkten Vergleich gegeneinander aber allesamt miteinander für mehr nachhaltige Mobilität in die Pedale treten.

Erstmalig beteiligt sich auch Bönen mit allen übrigen Gemeinden des Kreises Unna an dieser Aktion. Der Startschuss fällt am Samstag, den 25. Mai 2019.  Während der drei folgenden Aktionswochen können Radkilometer im Internetauftritt von STADTRADELN gesammelt werden. Hierzu muss man ein Team anmelden oder sich einem bestehenden Team in seiner Stadt oder Gemeinde zuordnen. Teilnehmen können alle, die in Bönen wohnen, arbeiten oder zur Schule gehen. Sollte man sich während dieser Zeit im Urlaub befinden, können auch die Urlaubstouren fürs STADTRADELN eingetragen werden.

Stadtradeln international

Beim ersten bundesweiten STADTRADELN im Jahr 2008 starteten 23 Kommunen. 2013 waren es schon 200 und im Jahr 2016 traten 496 Gemeinden in die Pedale. In diesem Jahr wird die 500 Grenze fallen, denn die Organisatoren vom Klimabündnis  machen es möglich, dass erstmals Kommunen außerhalb Deutschland teilnehmen können. So wäre es also auch denkbar, dass Partnerstädte gegeneinander in den Wettbewerb treten.



Anmeldung zur Teilname am Stadtradeln

Eine Anmeldung zum Stadtradeln erfolgt über den Internetauftritt der Aktion Stadtradeln.

Hier gelangt man direkt zum Anmeldeformular.

(Achtung, das Anmeldeformular wird in einem neuen Fenster geöffnet!)

© 2019 ADFC Kreisverband Unna e. V. ADFC Bönen