Fahrradcodierung 2020

15.09.20

Codierung



in der Warteschlange


mehr als 40 Räder wurden codiert

Am Samstag, den 12. Sept. 2020, fand bei sonnigem Wetter die diesjährige Aktion zur Codierung von Fahrrädern statt. Unter Corona-Bedingungen fanden zahlreiche Radler und Radlerinnen den Weg in die Marie-Jucharz-Straße. Die Aussicht, das codierte Fundräder nach einem Diebstahl anhand des Codes sofort ohne Rückgriff auf eine Datenbank den Eigentümer des Fahrrades zugeordnet werden, war den Radlern und Radlerinnen wichtig. Bei Bratwurst und Kaltgetränken wurde in der Wartezeit gefachsimpelt und manche Erfahrung rund ums Rad und Radtouren ausgetauscht. Für die Ortsgruppe war es mit 44 Radcodierungen eine erfolgreiche Aktion, da zusätzlich auch neue Mitgleider gewonnen werden konnten.


© 2020 ADFC Kreisverband Unna e. V.