Öffnung von Sackgassen für Radfahrer

21.11.12

Neues Schild am Parkweg


Ergebnis der Gespräche ADFC Selm mit Stadtwerken

Im Selmer Stadtgebiet – aber auch an Radwegen zwischen den Ortsteilen – befinden sich zahlreiche Verkehrsschilder, die den weiteren Weg als Sackgasse ausweisen. Für ortskundige Radfahrer stellt das kein Problem dar; sie kennen ihren Weg. Aber die Ortsunkundigen stehen häufig vor der Frage, ob ihr geplanter Weg auch durchlässig ist. Auf Vorschlag des ADFC Selm haben die Stadtwerke Selm in diesem Jahr begonnen, die vorhandenen Schilder gegen neue Schilder auszutauschen, auf denen die Durchlässigkeit für Radfahrer und Fußgänger deutlich aufgezeigt wird. Dieses geschah u.a. an der Alten Zechenbahn, der Luisenstraße Ecke Parkweg und am Grünen Weg. Aus Sicht des ADFC ein weiterer Schritt zur Verbesserung des Selmer Fahrradsituation. Der ADFC wird sich weiterhin dafür einsetzen, dass diese Schilder an anderen Stellen in Selm ausgewechselt werden.


© 2020 ADFC Kreisverband Unna e. V.