Interessanter Blog für Radfahrer

17.12.12

Velophil - das Fahrrad Blog


Aktuell: Film über die Fahrradproduktion vor 70 Jahren

Es tut sich was im deutschen Blätter- bzw. Serverwald. Das Thema Fahrrad dringt immer weiter auch in die Massenmedien vor und bewegt sich somit stetig aus der Nische der Eingeweihten heraus. Denn Fahrräder tun allen gut und sind auch und besonders für Pragmatiker eine schnelle und gesunde Art der Fortbewegung.

Uns Radfahrern ist das natürlich schon lang bewusst, doch es gilt ja, das Thema auch an Außenstehende (Wer ist das eigentlich noch?) heranzutragen. Ein gutes Beispiel für diese Entwicklung: Zeit Online hat jüngst einen eigenen Fahrradblog eingerichtet. In Velophil - Das Fahrrad-Blog berichtet Andrea Reidl gut informiert und schön geschrieben über alles rund ums Velo und hat sich nun in einem Beitrag auch dem Kinderrad gewidmet. In "Auf der Suche nach dem guten Kinderrad" geht sie auf das Dilemma des Kinderrads ein: Die gleichen Funktionsansprüche wie beim Erwachsenenrad treffen auf geringere Kostenerwartung, zudem sind Kinderräder oft sehr schwer. Weitere Themen sind u.a. der Bericht einer Familie, die vier Wochen auf das Auto verzichtet, interessante Details für Rad-Verrückte, die ihr Fahrrad tunen möchten, aber auch Büchertipps rund ums Thema Radfahren. Hineinschauen lohnt sich, da auch zahlreiche Kommentare zu den über 20 Beiträgen erschienen sind.

Christian Jänsch

© 2020 ADFC Kreisverband Unna e. V.