Gründung der Ortsgruppe Selm

07.03.12
Kategorie: Aktuelles

Von links: Friedhelm Bettermann, Christian Jänsch, Gaby Jöhnk, Werner Wülfing, Peter Hau


Endlich ist es geschafft: nun ist auch der letzte weiße Fleck auf der ADFC-Kreiskarte Unna gefüllt. Mit Unterstützung durch den Landesverband NRW (Werner Wülfing), den Kreisverband Unna (Gaby Jöhnk, Peter Hau) sowie die benachbarte Ortsgruppe Werne (Friedhelm Bettermann) wurde die Ortsgruppe Selm gegründet. „Mit der Gründung kann nun auch in Selm eine systematische Arbeit innerhalb des ADFC aufgenommen werden“ freut sich Vorstand Wilfried Prenger. Leider ist die Resonanz bei den Selmer ADFC-Mitgliedern noch nicht so ganz zufriedenstellend. Aber das Thema steht ganz oben auf dem Aktionsplan: den ADFC bekannter zu machen und über die Aktivitäten sowie Touren regelmäßig zu informieren wird ab dem Frühjahr in Angriff genommen. Bereits im letzen Jahr wurden verschiedene Touren rund um Selm angeboten. Außerdem wurde mit Unterstützung der örtlichen Redaktion der RuhrNachrichten und der Selmer Bevölkerung (besonderer Dank gilt hier Mechthild Becker) eine Fahrradoffensive gestartet. Über 2 Monate waren die Leser der RuhrNachrichten aufgefordert, Verbesserungsvorschläge für die Situation der Fahrradfahrer und der nicht-motorisierten Verkehrsteilnehmer zu melden. Es gingen über 25 Vorschläge ein, die in der Zeitung vorgestellt wurden und in einer Karte auf der Homepage (www.RuhrNachrichten.de) veröffentlicht wurden. Abschluss der Initiative war ein Gespräch mit der Stadtverwaltung Selm, in dem über die Umsetzung der Vorschläge gesprochen wurde. Erfreulich ist, dass einige Problemstellen unmittelbar beseitigt wurden. Für das neue Jahr sind zahlreiche Aktivitäten geplant: Erstmals für Selm liegt ein Touren-Flyer vor, der die diesjährigen Touren festlegt. Dadurch ist für die interessierten Mitradler eine längerfristige Planung möglich. Höhepunkt des Angebotes ist eine anspruchsvolle Mehrtagesfahrt über den Europaradweg R1 von Selm nach Berlin. Im Mai findet im Rahmen des Selmer Frühlingsfestes erstmalig ein Fahrradaktionsmarkt statt. Dieser soll an die bekannten Märkte in Unna und Lünen anknüpfen und bietet die Gelegenheit, umfassend über das Thema Radfahren und die Aktivitäten des ADFC in Selm zu informieren. Kooperationspartner sind das Selmer Stadtmarketing, der örtliche Einzelhandel, die AWO und die AOK. Weiterhin ist vorgesehen, die Gespräche mit der Stadtverwaltung zum Thema „Radverkehr“ fortzusetzen. Unser Ziel ist es, die Situation der Radfahrer weiter zu verbessern und Selm als attraktive Fahrradstadt zu etablieren. Langfristig wollen wir erreichen, dass Selm in den Arbeitskreis der fahrradfreundlichen Städte aufgenommen wird.

Christian Jänsch

© 2020 ADFC Kreisverband Unna e. V.