Archivierte Touren vergangener Jahre

Sigwardsweg


Beschreibung

Auf den Spuren des Mindener Bischofs Sigward (1120-1140) radeln wir den nördlichen Teil des Pilgerwegs, soweit befahrbar. Stille Weiler und Kirchhöfe, alte Kirchen und 2 Klöster bieten Momente zum Innehalten jenseits des Alltagstrubels. Hinfahrt mit der Bahn bis Haste. Ziele am 1. Tag: Sigwardskirche Idensen, Kloster Loccum, Heimsen, Schlüsselburg, Stolzenau, Schinna, Nendorf, Buchholz. Übernachtung im Mühlencafé Großenheerse (ADFC-Fördermitglied). Stationen am 2. Tag - der Flachetappe: Raddestorf, Harrienstedt, Ovenstädt, Windheim (Weserfähre), Wiedensahl, Bierde, Frille, Minden (Dom).

Weitere Informationen

Anzahl der Teilnehmer ist auf 10 Personen begrenzt, Anmeldung ab sofort möglich, nähere Informationen bei Anmeldung

Termin

Sa, 15.06. 2013 bis
So, 16.06.2013

Treffpunkt

Bahnhof Löhne, Bünder Straße 7

Tourenleitung

Ulli Gaidies

gaidies(..at..)teleos-web.de

Telefon: 05731/30 99 08 oder 0176/ 94 18 15 98

Toureigenschaften

Routenlänge:
140 km
Zusatzkosten:
Hinfahrt mit der Bahn, 1 Übernachtung
gefahrene Geschwindigkeit:
15-18 km/h
Oberfläche:
Asphalt
Schotter / Unbefestigt
Schwierigkeitsgrad:
schwer
Steigung:
hügelig
Tourart:
Mehrtagestour
Umfeld:
Flussradweg
Wiesen & Felder
Verkehrsbelastung:
Geringer Autoverkehr
Zielgruppe:
Kulturtour

Veranstaltender Verein

Stand: 10.12.2013, 17:27 Uhr

Zurück

© 2019 ADFC Kreisverband Herford e. V. Ortsgruppe Löhne