Rübenroute im lippischen Nordwesten

Bei kaltem aber trockenem Wetter führte Brigitte Sundermeier die Gruppe immer an der Werre entlang über Herford nach Bad Salzuflen. Dort konnte man der Ausschilderung der Rüberoute folgen und gelangte über Schötmar, Holzhausen und Waddenhausen nach Lage zur Mittagsrast. Hier verlässt die Rübenroute den engeren Flussbereich und steuert durch Felder und Wiesen auf Leopoldshöhe zu. Der Rückweg nach Bad Salzuflen und weiter nach Löhne verlangte den Radler wegen des unangenehmen Nordwindes einiges an Stehvermögen ab. 


Rast beim Einstieg in die Route in Bad Salzuflen
Rast beim Einstieg in die Route in Bad Salzuflen
Mittagspause in Lage in der Brasserie Max
Mittagspause in Lage in der Brasserie Max

Fotos: G. Hofemann

© 2019 ADFC Kreisverband Herford e. V. Ortsgruppe Löhne