Panoramaroute

Für diese Tour hatte Brigitte Sundermeier besonders gutes Wetter beantragt und auch bekommen. Die klare Luft ermöglichte dann auch weite Aussichten über das Ravensberger Hügelland. Mit mäßigen Steigungen an der Werre entlang und durch die nördliche Herforder Peripherie erreichten wir das Hotel Waldesrand. Nach ausgiebiger Stärkung ging es hinauf zum Sender Herford und danach steil bergab bis zum Tiefen Weg. Nach Falkendiek hinauf war wieder der kleinste Gang angesagt. Von dort aus aber "tendenziell" nur noch berab zurück nach Löhne - und das alles bei strahlendem Sonnenschein.

G. Hofemann

Verschnaufpause an der Vlothoer Straße
...jetzt geht's wieder
Nach der Pause im "Waldesrand"
Am Sender
...gleich geht's bergab
 

Fotos: Georg Hofemann

© 2019 ADFC Kreisverband Herford e. V. Ortsgruppe Löhne