Stammtisch zum Aufbruch Fahrrad wöchentlich in Herford

Zur Zeit gibt es jeden Freitag um 15:30 Uhr in der "Gehry Longue" im Caf#e Kupferbar des Musums Marta einen Radlerstammtisch zum "Aufbruch Fahrrad". Näheres per Download

Interessant auch der Bericht im Westfalenblatt vom 15.01.2019

Herzlich willkommen auf der Homepage der OG Enger

Im Jahr 2007 wurde die ADFC-Ortsgruppe Enger gegründet. Wir sind Tourenradler und fahren zügig, aber ohne Stress. Die Freude am Radfahren und das Gemeinschaftserlebnis stehen im Vordergrund.
 
Wir haben das ganze Jahr Saison und treffen uns jeden Samstag, Dienstag und Donnerstag um 13 Uhr an der Sparkasse Enger zu einer zügigen Tour von 45 bis 75 km Länge. Meist ist eine Einkehr geplant. Rückkehr zwischen 17 und 18 Uhr.

Außerdem bieten unsere Tourenleiter sonntags und feiertags mehrere Ganztagstouren an.
Touren

Jeden 1. Donnerstag im Monat ist um 19 Uhr unser Stammtisch in der Gaststätte "Cassing" in Enger, um Touren zu planen und Informationen auszutauschen.

Radfahren fördert die Gesundheit und schont die Umwelt. Kommen Sie mit. Wir freuen uns auf Sie. 

Das Aktiventeam der Ortsgruppe Enger!

Kontakt:

Angela Brüning
Ortsgruppensprecherin
Tel.: 0521/98905648
enger(at)adfc-herford.de

Uwe Diekmann
Stellvertreter
Tel.: 05224/7240

Hans-Hermann Göhner
Pressesprecher OG Enger
Tel.: 05224/790158
hchgoehner(at)t-online.de

Unsere nächsten Touren

Zum Café Krümel

Sa, 19. Januar 2019, 13:00 Uhr bis
Sa, 19. Januar 2019, 17:00 Uhr

Sparkasse Enger

Länge: 45 km

Mehr zu »Zum Café Krümel«

Radtour zum Grünkohlessen nach Rödinghausen

Sa, 09. Februar 2019, 12:00 Uhr bis
Sa, 09. Februar 2019, 17:00 Uhr

Sparkasse Enger

Länge: 42 km

Mehr zu »Radtour zum Grünkohlessen nach Rödinghausen«

... aus NRW

Neue ADFC-Broschüre „Deutschland per Rad entdecken“

14.01.19
Kategorie: Aktuelles

Die Broschüre ist der ideale Planer für die nächste Radreise. Neu bei der 12. Auflage ist eine...

ADFC - So geht Verkehrswende

Das ADFC-Booklet „So geht Verkehrswende – Infrastrukturelemente für den Radverkehr“ gibt einen Ein- und Überblick über die verkehrspolitische Arbeit des ADFC der vergangenen Jahre. Und es zeigt in Wort und Bild, welche unterschiedlichen Radverkehrsführungsformen es gibt und wie sie zu bewerten sind – vom Radfahren auf der Fahrbahn bis zum Radfahren auf geschützten Radfahrstreifen.

Das kompakte und praxisorientierte Booklet richtet sich an alle interessierten Menschen – von  Politikerinnen und Politikern über Menschen, die sich ehrenamtlich für eine neue Radverkehrspolitik engagieren bis zu (Rad-)Verkehrsplanerinnen und Verkehrsplanern auf Bundes-, Landes- und kommunaler Ebene.

Hier gelangen Sie zum Download.

© 2019 ADFC Kreisverband Herford e. V. Ortsgruppe Enger