Kirschblütenhimmel in Bielefeld

 

Bei allerfeinstem Frühlingswetter machten sich 28 Radler unter der Leitung von Ursula Kujat von Enger aus auf den Weg nach Bielefeld.

Dort erwartete uns ein wahres Blütenmeer.
Die Straße Auf dem Langen Kampe hatte sich wieder in einen rosafarbenen Blütentraum verwandelt. Auf über einem Kilometer blühten hier rund 240 japanische Kirschbäume.
Die berühmte Bielefelder Allee befindet sich etwa 2,5 Kilometer von der Stadtmitte entfernt zwischen Ostbahnhof und Radrennbahn.

Nach einer Stärkung bei Kaffee und Kuchen in einem Schrebergarten fuhren wir gutgelaunt nach Enger zurück.

 

 

© 2019 ADFC Kreisverband Herford e. V. Ortsgruppe Enger