Auf geht’s: Peter Gülpen (Ortsgruppe Herford), Horst Meyer (Bünde), Hans-Hermann Göhner (Enger), Annegret Schläger (Schatzmeisterin), Kreisvorsitzender Helmut Folke (v.l.) und Dennis Wennschinik Löhne) bereiten sich auf die Abfahrt der Kreisauftakttour des ADFC vor.

Start in die Rad-Saison

Auftakttour des ADFC-Kreisverbandes startete dieses Jahr in Enger (Quelle : NW vom 29.03.2011)

 

Auf geht’s: Peter Gülpen (Ortsgruppe Herford), Horst Meyer (Bünde), Hans-Hermann Göhner (Enger), Annegret Schläger (Schatzmeisterin), Kreisvorsitzender Helmut Folke (v.l.) und Dennis Wennschinik Löhne) bereiten sich auf die Abfahrt der Kreisauftakttour des ADFC vor. | FOTO: LUISA SCHEIBER

 

Enger (lu). Eine 35 Kilometer lange Fahrradtour rund um Bünde, über asphaltierte Straßen und durch die Natur mit einer gemütlichen Kaffeepause in der Gaststätte "Leib & Seele". Mit dieser Aktion eröffnete der Kreisverband Herford des Allgemeinen Deutschen Fahrrad-Clubs (ADFC) die neue Saison.


Es sei eine Einsteigertour mit wenigen Anstiegen für Clubmitglieder, aber auch für alle anderen Radsportinteressierten, sagte Engers Ortsgruppensprecher, Hans-Hermann Göhner. Er hatte diese Tour per GPS geplant.

Für die vier Ortsgruppen (OG) Bünde, Enger, Herford und Löhne war dieses Jahr Enger der Ausgangspunkt der Fahrradtour.
Der Vorsitzende des ADFC-Kreisverbandes Herford, Helmut Folke, freute sich: "Das Wetter ist super." Bisher habe man bei den Auftakttouren immer Glück gehabt. "Unsere Touren stehen unter einem guten Stern."

Dass die Fahrten bisher stets ohne Unfälle und größere Schwierigkeiten vonstatten gehen konnten, sei den qualifizierten und guten Tourenleitern zu verdanken, sagte Helmut Folke. Die Auftaktveranstaltung sei jedes Jahr aufs Neue eine besondere Herausforderung, auch auf logistischem Gebiet.
Nina (11) war mit ihren Eltern zum ersten Mal bei der Tour dabei, in Vorbereitung auf einen Radurlaub im Sommer. Was am Fahrradfahren so toll sei? Dass man an der frischen Luft unterwegs sei. "Und man spart Benzinkosten."

Über die rege Teilnahme von gut 80 Leuten freute sich Kreisvorsitzender Helmut Folke. Für die Zukunft wünsche er sich, einen noch "fahrradfreundlicheren Kreis".

Dokumenten Information
Copyright © Neue Westfälische 2011
Dokument erstellt am 28.03.2011 um 17:07:10 Uhr
Letzte Änderung am 29.03.2011 um 11:28:36 Uhr

 


URL: www.nw-news.de/lokale_news/enger_spenge/enger_spenge/

© 2019 ADFC Kreisverband Herford e. V. Ortsgruppe Enger