Fahrradcodierung

Hier die wichtigsten Informationen zur Fahrradcodierung:

+++ neue Termine in Kürze +++
Codierung nur mit Termin möglich!

Für einen Termin bitte hier klicken!

Bitte bringen Sie folgende Unterlagen mit zum Termin:

  1. Ihren Personalausweis oder Reisepass mit Meldebescheinigung
  2. Eigentumsnachweis (z.B. Kaufquittung) oder
  3. ausgefüllte Eigentumserklärung (nur erforderlich, wenn keine Kaufquittung vorhanden ist)

Bitte Hindernisse entfernen:
Die Prägung erfolgt im oberen Drittel des Sattelrohrs, auf der rechten Seite. Bitte dort störende Gegenstände wie Kindersitz- und Schlosshalterungen abmontieren sowie ggf. Pitlock- oder bei Pedelecs den Schlüssel für den Akku mitbringen.

Hinweise
Bestimmte Fahrradtypen (z.B. Carbon- und Titanrahmen) können aus technischen Gründen nicht geprägt werden.

© 2020 ADFC Kreisverband Herford e. V.