Wähle Fahrradfreundlichkeit

Am 13. September findet die kommende Kommunalwahl statt. Dies ist auch für den Rad- und Fußverkehr ein wichtiges Datum, da die Entscheidung, eine Straße umzugestalten, Fahrradbügel aufzustellen oder Einbahnstraßen bzw. Fußgängerzonen bei Möglichkeit freizugeben, auf kommunaler Ebene getroffen werden. Damit Du vor der Wahl eine Idee bekommen kannst, mit welcher Einstellung die Parteien bzw. Kandidaten sich für die Mehrheiten bzw. Ämter bewerben, haben wir haben verschiedene Fragen gestellt. Bei den Antworten war jeweils freigestellt, wie ausführlich auf die Frage eingegangen wird.

Es wurden alle aktuellen Fraktionen angeschrieben, es wurden die E-Mail-Adressen aus dem jeweiligen Bürgerinformationssystem genutzt.

Links findest Du im Menübaum die Antworten sortiert nach Kommunen. Die Antworten innerhalb einer Kommune wurden nach dem Eingang sortiert.

© 2020 ADFC Kreis Heinsberg