Radtouren des ADFC im neanderland

Historische Radtour durch Niederberg


Beschreibung

Die Ruhrschifffahrt und die aufkommende Eisenbahn, bereits schon ab 1829 die „Prinz-Wilhelm-Bahn“, waren für die aufkommende industrielle Entwicklung im niederbergischen Raum sehr bedeutsam. So sind auch im Raum Velbert viele neue Transportwege entstanden. Vor allem entlang von ehemaligen Bahntrassen führt eine geschichtshistorische Radtour mit Stopps an interessanten Punkten.

Die Tour führt über Werden-Kettwig-Isenbügel-Heiligenhaus-Velbert Hbf (PRN)-Hefel-Hespertal-Kupferdreh-Heisingen-Werden mit einer zwischenzeitlichen Rast.

Einkehr

ja

Termin

So, 07.07.2019, 11:00 Uhr

Treffpunkt

Länge der Tour ab/bis zu diesem Treffpunkt ca. 46km

Neben den Werdener Wiesen
Joseph-Breuer-Str.
45239 Essen

Karte Treffpunkt ...

Tourenleitung

Bernd Zielke

bernd.zielke(..at..)adfc-velbert.de

Telefon: 02051-8075772

Teilnahmegebühren

Mitglieder: 0,00 €
Nichtmitglieder: 4.00 €

Toureigenschaften

Routenlänge:
46 km
Schwierigkeitsgrad:
mittel
Steigung:
hügelig
Tourart:
Tagestour

Veranstaltender Verein

Stand: 14.02.2019, 21:46 Uhr

Zurück

© 2019 ADFC ADFC im neanderland