Geführte Radtour

Über die Korkenziehertrasse zum Klingenmuseum

Große Karte

Download der Tourendaten

Download der GPS-Tracks (Ratingen-klingenmuseum-ratingen1.gpx) als GPX, KML (GoogleEarth), Overlay


Beschreibung

Eine sehr anspruchsvolle Tagestour von Ratingen über Mettmann zum Klingenmuseum in Solingen-Gräfrath. Der Hinweg geht quer durch das Niederbergische Land (nicht täuschen lassen! Die Namensgebung stammt von den Grafen von Berg!) nach Wuppertal. Über die Korkenziehertrasse weiter nach Gräfrath. Dort befindet sich in einem früheren Kloster das Deutsche Klingenmuseum.
Die Rückfahrt führt wieder über die Korkenziehertrasse nach Gruiten. Von dort an der Düssel entlang durch das Neandertal geht es wieder zurück nach Ratingen.
Viele kleine, lange und steile Steigungen machen es anspruchsvoll. Die Wege weisen alle Formen des Untergundes auf. Die Wege sind manchmal auch sehr schmal.
Technisch einwandfreie Räder sind eine Voraussetzung für diese Tour.

Die Tour ist keine Spazierfahrt! Pedelecs mit 400W-Akku kommen an ihre Kapazitätsgrenze! Das Höhenprofil ist unbedingt zu beachten!

Einkehr

In Solingen-Gräfrath am Markt

Termin

So, 15.09.2019, 10:00 Uhr bis
So, 15.09.2019, 18:00 Uhr

Treffpunkt

Treffen ist auf der Bahnhofsrückseite (Ostseite)

Am Ostbahnhof 1

40878 Ratingen

Tourenleitung

Dieter Wilke

dieter.wilke(..at..)adfc-ratingen.de

Telefon: 0175 2188419

Teilnahmegebühren

Mitglieder: 0,00 €
Nichtmitglieder: 4.00 €

Toureigenschaften

Routenlänge:
55 km
gefahrene Geschwindigkeit:
15-18 km/h
Oberfläche:
Asphalt
Feld- und Waldwege
Schotter / Unbefestigt
Schwierigkeitsgrad:
mittel
schwer
Steigung:
hügelig
Tourart:
Tagestour
Umfeld:
Stadt
Wald
Wiesen & Felder
Verkehrsbelastung:
Mäßiger Autoverkehr

Veranstaltender Verein

Stand: 06.02.2019, 15:29 Uhr

Zurück

© 2019 ADFC ADFC im neanderland