Tagestouren 2019 des ADFC Velbert

 

Allgemeine Hinweise zu unseren Tagestouren

Die Teilnahme an unseren Radtouren erfolgt auf eigene Gefahr. Für den verkehrssicheren Zustand seines Fahrrades sowie die Einhaltung der Regeln der Straßenverkehrsordnung (StVO) während der Tour ist jeder Teilnehmer selbst verantwortlich. Für alle Touren wird das Tragen eines Fahrradhelms empfohlen. Bei Mountainbiketouren ist dieser verpflichtend. Jugendliche dürfen ohne schriftliche Einverständniserklärung der Eltern leider nicht alleine mitfahren. Kinder dürfen nur in Begleitung einer Aufsichtsperson teilnehmen. Mitgenommen werden sollte immer Flickzeug für das Rad und sicherheitshalber auch Regenkleidung. Tagesverpflegung wird dringend empfohlen, denn nicht immer besteht die Möglichkeit einzukehren.

Es gelten die Preise des ADFC im neanderland: Nichtmitglieder ab 18 Jahren zahlen für Halbtages- und Mountainbiketouren 2,00 € und für Tagestouren 4,00 €. Feierabendtouren kosten 1,00 €.

Bahntrassen & Halden


Beschreibung

Vom Bahnhof Nierenhof geht die Tour über den neuen Radweg nach Kupferdreh, wo der zweite Treffpunkt am Imbiss neben der Baldeneyseebrücke (die ehemalige Eisenbahnbrücke) ist, und von da nach Steele. Die Tour folgt dann alten Bahntrassen bis zum Rhein – Herne Kanal und über das westliche Essen zurück zum Baldeneysee. Unterwegs gibt es immer wieder Ausblicke auf die alten Halden. Die Tour endet wieder am Bahnhof Nierenhof.

Eine Einkehr ist geplant.

Einkehr

ja

Termin

Sa, 28.09.2019, 10:30 Uhr

Treffpunkt

Imbissbude an der alten Eisenbahnbrücke über den Baldeneysee
Hardenbergufer 700
45257 Essen

Karte Treffpunkt ...

Tourenleitung

Gert Meng-Wacker
Telefon: 0172-2425368

Teilnahmegebühren

Mitglieder: 0,00 €
Nichtmitglieder: 4.00 €

Toureigenschaften

Routenlänge:
43 km
Höhenmeter:
250 m auf, 0 m ab.
Schwierigkeitsgrad:
mittel
Steigung:
hügelig
Tourart:
Tagestour

Veranstaltender Verein

Stand: 14.02.2019, 21:50 Uhr

Zurück

© 2019 ADFC ADFC im neanderlandOrtsgruppe Velbert