Meldung von Verschmutzungen oder Müll

https://www.tbv-velbert.de/kontakt/mitteilungen/

RADar! – Die Meldeplattform für Radverkehr

Um Einfluss auf den Radverkehr und die Radverkehrsinfrastruktur in Velbert zu nehmen, kann jeder Bürger Lob, Kritik und Kommentare direkt an die jeweilige Kommune richten. Für Velbert kümmert sich der Radverkehrsbeauftragte Herr Jadjewski um die Rückmeldungen.

Die Meldeplattform RADar! ist ein onlinebasiertes Bürgerbeteiligungs- und Planungsinstrument des Klima-Bündnis. RADar! bietet Kommunalverwaltungen sowie BürgerInnen optimale Möglichkeiten, gemeinsam den Fahrradverkehr in ihrer Kommune zu verbessern. 

RadlerInnen machen die Kommunalverwaltungen über die RADar!-App oder via Internet auf störende und gefährliche Stellen im Radwegeverlauf aufmerksam: Einfach einen Pin inkl. dem Grund der Meldung auf die Straßenkarte setzen, schon wird die Kommune informiert und kann weitere Maßnahmen einleiten.

Das Tool wurde im Zusammenhang mit der Klima-Bündnis-Kampagne STADTRADELN entwickelt, bei der sich hunderte von Kommunen und zehntausende vor BürgerInnen für nachhaltige Mobilität einsetzen.

Hinweis: Auch wenn man innerhalb von RADar! Verschmutzungen, wie z.B. Scherben auf dem Radweg, melden kann, so wird dies deutlich schneller adressiert, wenn man die Meldung direkt bei den Technischen Betrieben abgibt.

RADar! in Velbert

© 2019 ADFC ADFC im neanderlandOrtsgruppe Velbert