Velbert wieder mit sehr schlechtem Ergebnis beim Fahrradklimatest 2018 des ADFC

12.04.19
Kategorie: Velbert, Aktuelles
ADFC Fahrradklimatest 2018

ADFC Fahrradklimatest 2018


Platz 104 von 106 bei Städten der Größenordnung 50.000 bis 100.000 Einwohner

Am 9. April 2019 hat der ADFC Bundesverband die Ergebnisse des ADFC Fahrradklimatests 2018 vorgestellt. Mit einer Gesamtbewertung von 4,7 belegt Velbert damit im Bundesvergleich den drittletzten Platz in der Größenklasse Städte mit 50.0000 bis 100.000 Einwohner. Im NRW-Vergleich ist es sogar der vorletzte Platz. Im Vergleich zur Befragung 2016 ist somit keine Verbesserung zu sehen. Teilgenommen haben insgesamt 168 Personen aus Velbert; bundesweit waren es mehr 170.000 Teilnehmer.

Im Vergleich zu anderen Städten ist Velbert nur im Bereich Fahrraddiebstahl minimal besser. Böse Zungen könnten jetzt behaupten, dass es dafür ja auch Fahrräder geben muss. Die Kriterien, die am besten abschnitten (immernoch nur "ausreichend"), sind die Bereiche "Konflikte mit Fußgängern", "Radfahren durch Alt und Jung" und "Wegweisung für Radfahrer".

Das wiederholt schlechte Ergebnis nach 2016 ist ernüchternd, spiegelt aber die aktuelle Situation in Velbert wider. Obwohl nach der Umfrage 2016 Verbesserungen durch die Stadt und die technischen Betriebe versprochen wurden, können diese nur in homöopathischen Dosen wahrgenommen werden.

Das zwischenzeitlich in Angriff genommene Klimaschutz-Teilkonzept hat zwar die ersten Hürden genommen, ist aber weiterhin ein Papiertiger ohne erkennbare Auswirkungen. Zumal nach wie vor nicht sichergestellt ist, dass das Konzept wirklich Verbesserungen mit sich bringt.

Hoffnung macht noch das mitmachen-Projekt, welches viele konkrete Verbesserungsvorschläge, insbesondere für Einbahnbahnstraßen und andere Beschilderungen, hervorgebracht hat.

Insgesamt bedarf es in Velbert jedoch einen Wandel in den Köpfen der Menschen. Natürlich kann man noch mehr Parkflächen für den motorisierten Individualverkehr im Innenstadtbereich schaffen. Nachhaltiger wäre es jedoch, wenn es die Stadt Velbert schaffen würde, die Innenstadt für den Radverkehr so attraktiv zu gestalten, dass sich die Fahrt mit dem Auto zum kurzen Einkauf überhaupt nicht lohnt und der Radweg zur Arbeit sicher und attraktiv ist.

 

Weitere Details können der Webseite zum Fahrradklimatest entnommen werden.

Christoph Evers, ADFC Velbert

© 2019 ADFC ADFC im neanderlandOrtsgruppe Velbert