Stadtradeln 2018 - die Eröffnungstour mit dem ADFC Ratingen

29.05.18
Kategorie: Ratingen

Am 19.5. wurde nicht nur der neugestaltete Düsseldorfer Platz eröffnet, dort startete auch das Stadtradeln 2018 in Ratingen.

Die Eröffnungsfeier des zentralen Omnibusbahnhofs (ZOB) am Samstag, den 19. Mai 2018 endete mit einem besonderen Ereignis.
Nachdem am Düsseldorfer Platz ab 10 Uhr die Bürgermeister von Düsseldorf und Ratingen das imposante Gelände des lange umgebauten Düsseldorfer Platzes in Betrieb genommen hatten, startete das Bürgerfest.

Mit kostenlosen Fahrten in historische Bahnen der Rheinbahn, mit Musik und bei gastronomischem Angebot fanden sich auch die ersten Radfahrer ein, um dieses Fest mit einer Tour durch die Umgebung von Ratingen abzuschließen.

 

 



Der Fahrradbeauftragte der Stadt Martin Willke begrüßte als Veranstalter der Stadt gegen 14.30 Uhr die bunt gemischte Teilnehmergruppe und übergab dann das Wort an Helmut Löffelmann, der kurz die Strecke und einige Regeln erläuterte.

 

Los ging es in Richtung Süd, dann weiter zum Grünen See über die Autobahn A44 zu einem besonderen Haltepunkt. „Hier stand eines der ältesten Eisenzeitliche Gehöfte nördlich der Alpen“, erläuterte Helmut Löffelmann. „Leider musste es dem Autobahnbau weichen, aber wir haben ja einen Nachbau einige hundert Meter entfernt“.

Über D-Lichtenbroich, dann  am Flughafen vorbei erreichte die gut gelaunte Gruppe den Angermunder See und über eine wunderbare Naturstrecke schließlich den Schlosspark Heltorf.

Erhard Töpfer als Mitorganisator zählte dann 37 Teilnehmer an der Toreifahrt, ein schöner Erfolg für viele Stadtradel-Kilometer. Unter Sonnenschirmen genossen dann alle bei kühlen Getränken sowie bei Kaffee und Kuchen die wohlverdiente Pause auf den Innenhof und neue Bekanntschaften von unterwegs wurden vertieft.

Der Rückweg führte durch Angermund und streifte Lintorf. Hier verabschiedeten sich schon einige Teilnehmer für den direkten Heimweg, eine große Gruppe fuhr aber bis zum Marktplatz und soll dort abschließend „noch eingekehrt“ sein.


Text: Jürgen ten Freyhaus
Fotos: Löffelmann( ), ten Freyhaus( ), Töpfer( )


© 2018 ADFC ADFC im neanderlandOrtsgruppe Ratingen