Fahrradtour auf dem „Weg der Befreiung“ - 19. April 2020, 13 Uhr

07.03.20
Kategorie: Ratingen, Mettmann

auf den Spuren der "Aktion Rheinland"

Eine Veranstaltung der Mahn- und Gedenkstätte der Landeshauptstadt Düsseldorf.

Auszug aus dem Programm 1/2020 (Seite 32):

Wir begeben uns auf die Spuren der „Aktion Rheinland“ und fahren Teile des Weges ab, den der Rechtsanwalt Dr. Karl August Wiedenhofen und der Architekt Aloys Odenthal am 16. April 1945 zum amerikanischen Stützpunkt nach Mettmann zurückgelegt haben.


Voraussetzung für die Teilnahme an der rund dreistündigen Fahrradtour bis zum Endpunkt Auf der Hardt ist ein verkehrstaugliches Fahrrad.

Eine Rückfahrt mit der Stadtbahn wäre ab dort möglich.

Startpunkt: Düsseldorf - Polizeipräsidium, Jürgensplatz/Ecke Fürstenwall
Teilnahme kostenlos

siehe auch: http://aktion-rheinland.de/historie/


© 2020 ADFC ADFC im neanderlandOrtsgruppe Ratingen