Touren des ADFC Mettmann (Stadt)

Besuch der Radmesse Cyclingworld in D-Niederkassel

Große Karte

Download der Tourendaten

Download der GPS-Tracks (Cyclingworld_D_22_34km.gpx) als GPX, KML (GoogleEarth), Overlay


Beschreibung

Wir fahren nur bei trockenem Wetter, regensichere Kleidung, Werk- + Flickzeug und ein Getränk

sollte dennoch mitgeführt werden !

Jeder Teilnehmer fährt auf eigenes Risiko und verpflichtet sich die STVO einzuhalten !

  • Treff-Ort: B7/L239 Kreuzung an der POLIZEI in Mettmann
  • Treff und Abfahrt: 9:30 Uhr
  • Die Hinfahrt, ca. 22 km, führt uns entlang der Düsseldorfer Straße bis Siedlung Ludenberg, dann Richtung Kastanienallee vorbei an der Rennbahn zur Mörsenbroicher Str., weiter über ruhige Siedlungsstraßen zur Rheinterrasse, entlang am Rhein über die Theodor-Heuss-Brücke, auf dem Rheindeich nach Niederkassel zur Radmesse Cyclingworld
  • Aufenthalt auf der Messe nach Abstimmung mit den Teilnehmern ca. 1,5 Std
  • Die Rückfahrt, ca. 34 km, führt uns über den Rheindeich Richtung Norden nach Langst. Mit der Fähre fahren wir nach Kaiserwerth. Am Klemensplatz machen wir eine Mittagspause in z.B. der Pizzeria "Roma" ca. 1 Std. Anschließend durch Kaiserswerth zur Rückseite des Flughafens, entlang des Zaunes Richtung Ratingen, durch die Stadt über Nebenstraßen durch das Schwarzbachtal zurück zur L239 und zum Startpunkt

Weitere Informationen

Einkehr

Kaffeepause auf der Messe, Mittagspause in Kaiserwerth z.B. Pizzaria "Roma"

Termin

Sa, 21.03.2020, 10:00 Uhr

Treffpunkt

B7 / L239 an der Ecke der POLIZEI

ME Kreuzung Ecke B7 / L239

Toureigenschaften

Routenlänge:
56 km
Zusatzkosten:
Eintritt Messe 10€/6€, Rhein-Fähre 2€ Fahrer mit Rad
gefahrene Geschwindigkeit:
15-18 km/h
Oberfläche:
Asphalt
Feld- und Waldwege
Schotter / Unbefestigt
Schwierigkeitsgrad:
mittel
Tourart:
Tagestour
Verkehrsbelastung:
Geringer Autoverkehr

Veranstaltender Verein

Stand: 25.08.2019, 10:01 Uhr

Zurück

Nach oben

© 2019 ADFC ADFC im neanderlandOrtsgruppe Mettmann