Fahrradcodierung ist Diebstahlschutz!

In den Rahmen des Rades wird dabei eine individuelle Nummer eingraviert. Sie hat etwa die Form: ME20-8060016RV18.

Dabei bedeutet "ME20", dass es sich um ein Fahrrad aus Langenfeld handelt. Darauf folgt die polizeilich registrierte fünfstellige Nummer Ihrer Strasse, Ihre Hausnummer sowie schließlich Ihre Initialen und zum Abschluss "18" das Jahr der Codierung.

So kann Ihnen von der Polizei das Rad sofort zugeordnet werden.

Die Termine für Codieraktionen 2019:

Mittwochs

  • 15.05.2019, 15:30 - 17:30 Uhr
  • 05.06.2019, 15:30 - 17:30 Uhr
  • 31.07.2019, 15:30 - 17:30 Uhr
  • 18.09.2019, 15:30 - 17:30 Uhr

auf dem Platz vor dem Rathaus in Langenfeld, Konrad-Adenauer-Platz 1. Zu diesen Terminen ist eine Anmeldung bei Silvia Androsch unter der Telefonnummer 02173 - 90 71 51 erforderlich! Zum Codier-Termin bringen Sie bitte Ihren Personalausweis sowie den Kaufvertrag Ihres Fahrrades mit.

Der Kostenbeitrag beträgt 10 € je Fahrrad, 5 € je Rad für ADFC-Mitglieder (bei Vorlage des Mitgliedsausweises) und 5 € je Kinderfahrrad bis 20 Zoll.

Außerdem besteht auf unseren Fahrradbörsen die Gelegenheit, Fahrräder codieren zu lassen.

© 2019 ADFC ADFC im neanderlandOrtsgruppe Langenfeld