Radtourenangebote des ADFC im neanderland

Rund um Hilden werden vom ADFC im neanderland zahlreiche Touren unterschiedlicher Art angeboten.
Diese Touren stehen allen interessrten Radfahrern (auch in Hilden) zur Teilnahme zur Verfügung.

Die aktuellen Angebote finden Sie auf unserer Startseite. Einen vollständigen Überblick (incl. Radreisen/Mehrtagestouren) erhalten Sie auf der Seite des Kreisverbandes ADFC im neanderland.

Wir würden uns freuen, wenn Sie die Angebote rege in Anspruch nehmen und evtl. Interesse an eigenen Angeboten/Aktivitäten hier in Hilden unter dem Dach des ADFC Hilden hätten.

Sprechen Sie uns einfach an.

Geführte Touren rund um Hilden

Herogenrath-Kerkrade-Langenfeld


Beschreibung

Ab Herzogenrath radeln wir Richtung Kerkrade zur Abtei Rolduc. Jülich mit dem Brückenkopfpark und der Zitadelle liegen auf der weiteren Strecke. Vorbei am Tagebau Hambach, wo wir vom Aussichtspunkt 3 einen Blick in die Tiefen des Tagebau werfen werden, geht es über den Speedway nach Schloß Paffendorf. Hier können wir das RWE Informationszentrum und eine Ausstellung zur Rheinischen Braunkohle besichtigen. Zurück nach Langenfeld geht's über die Fähre Zons.

Weitere Informationen

je nach Windrichtung in umgekehrter Reihenfolg.

Anmeldung bitte bei der Tourenleiterin.

Einkehr

Einkehr ist in Schloss Paffendorf geplant

Termin

So, 24.05.2020, 07:30 Uhr
Anmeldung bis 14.05. 2020

Treffpunkt

S-Bahnhof Hilden-Süd

zwischen Hagelkreuzstr. u. Talstr.

40723 Hilden

Tourenleitung

Teilnahmegebühren

Mitglieder: 0.00 €
Nichtmitglieder: 4.00 €

Toureigenschaften

Routenlänge:
93 km
Höhenmeter:
340 m auf, 400 m ab.
Streckencharakter:
weitgehend flach
Zusatzkosten:
Kosten der Zugfahrt
gefahrene Geschwindigkeit:
15-18 km/h
Schwierigkeitsgrad:
mittel
Tourart:
Tagestour

Veranstaltender Verein

Stand: 28.01.2020, 11:34 Uhr

Zurück

© 2020 ADFC ADFC im neanderlandOrtsgruppe Hilden