Machen Sie mit uns Hilden fahrradfreundlich und zukunftsfähig

Der ADFC versteht sich "als Mitgestalter einer zukunftsfähigen, fahrradfreundlichen und mobilen Gesellschaft".
Die Mobilität mit dem Rad bietet Lösungen für viele gesellschaftliche Herausforderungen wie z.B.
Energiewende, Klimawandel und Gesundheit.

Der ADFC in Hilden setzt sich für ein lebenswertes Hilden ein, das menschlichen Maßstäben gerecht wird.

Wir unterstützen und beteiligen uns bei der Umgestaltung des Verkehrssystems, das auf Nähe und die intelligente Verknüpfung verschiedener Verkehrsarten (Umweltverbund) baut. Dabei soll das Fahrrad im Mittelpunkt stehen. Unser Ziel ist es, dass Menschen ihre Zielorte schnell, kostengünstig, umweltfreundlich und unter komfortablen Bedingungen erreichen können.

Wir wollen, dass Radfahren als selbstverständliche Form der Mobilität von allen Verkehrsteilnehmenden respektiert und geschätzt wird. Wir möchten, dass mehr Menschen häufiger Rad fahren. Wir setzen uns für gegenseitige Rücksichtnahme ein, vor allem für schwächere Verkehrsteilnehmende wie Kinder, ältere Menschen und Fußgängerinnen und Fußgänger. Außerdem treten wir für Verkehrsbedingungen ein, die allen ein komfortables, sicheres und zügiges Radfahren ermöglichen.

Wir fördern in Hilden soziale Kontakte und Kommunikation. Wir bieten Mitgliedern wie Nichtmitgliedern Aktionen, um gemeinsam Spaß am Radfahren zu erleben.
Der ADFC Hilden engagiert sich ehrenamtlich und freiwillig, um Hilden mitzugestalten.
Gerade diese Teilnahme hat für den ADFC Hilden einen hohen Stellenwert.

Um dieses Engagement aufbauen, erweitern und konkret anbieten zu können, benötigt der ADFC Mitglieder und Unterstützer. Wir wünschen uns Mitstreiter, die als Tourenleiter oder Internetredakteur, als sachkundiger Bürger in der Verkehrsplanung oder im einfachen Vereinsleben aktiv sein wollen.
Die Teilnahme an Veranstaltungen des ADFC ist nicht immer von einer Mitgliedschaft abhängig.

Wenn Sie gerne Rad fahren, sich in die Politik in Hilden einmischen möchten oder Andere an Ihren Touren teilhaben lassen wollen:
engagieren Sie sich beim ADFC in Hilden.

Sie sind willkommen!

Aktuelles aus Hilden

Infos aus dem Kreisverband ADFC im neanderland

Radfahrschule

13.02.19
Kategorie: Mettmann

Der ADFC im neanderland bietet zum ersten Mal eine Radfahrschule an.

ADFC-TourGuide-Seminar

13.02.19
Kategorie: Mettmann

Der ADFC im neanderland führt erstmalig eigene TourGuide-Seminare durch.

Die nächsten Touren rund um Hilden

Radtour zur Hildener Heide

Do, 21. Februar 2019, 10:30 Uhr

gps
B7 / L239 Kreuzung-Ecke an der POLIZEI

Länge: 34 km

Mehr zu »Radtour zur Hildener Heide«

Langenfelder Nachmittagstour

Di, 26. Februar 2019, 13:00 Uhr

St. Martin Richrath

Länge: 40 km
die regelmäßige Dienstagstour
Mehr zu »Langenfelder Nachmittagstour«

Samstagstour mit Resi Maassen

Sa, 02. März 2019, 14:00 Uhr

Rathaus Langenfeld

Länge: 45 km
Genießer-Tour rund um Langenfeld
Mehr zu »Samstagstour mit Resi Maassen«

2 - 3 Stunden - Wintertour

So, 03. März 2019, 10:30 Uhr

Ratsstübchen am Marktplatz, Ratingen

Länge: 45 km
Je nach Wetterlage - Fahrt ins Blaue
Mehr zu »2 - 3 Stunden - Wintertour «

© 2019 ADFC ADFC im neanderlandOrtsgruppe Hilden