Aktuelles

ADFC Erkrath - weil Radeln in der Gruppe einfach mehr Spaß macht

08.02.20
Kategorie: Erkrath

Peter Martin, 1. Vorsitzender des ADFC Erkrath. Foto: nic


Artikel im Lokal Anzeiger Erkrath vom 30.01.2020

Erkrath
Als Peter Martin 2017 den Vorsitz für die Ortsgruppe Erkrath des Allgemeinen Deu-tschen Fahrradclub (ADFC) übernahm, stand der Verein quasi kurz vor dem Aus. „Ich bin seit 20 Jahren im Verein und wollte ihn nicht sterben lassen.“ Er und noch zwei Mitstreiter – Jochen Pöting (zweiter Vorsitz) und Oliver von Hörsten (Kasse) taten sich zusammen, um die Erkrather Ortsgruppe wieder mit neuem Leben zu füllen.

Wichtig war zunächst, die Außenwirkung des Vereins zu erhöhen und das Angebot zu erweitern. So wurde beispielsweise der Radlertreff in der Begegnungsstätte Gerberstraße reaktiviert. Es wurden mit den ADFC-Ortsgruppen Haan, Hilden und Mettmann Kräfte gebündelt und das Jahresprogramm dadurch erweitert. „Bei der regelmäßig stattfindenden Critical Mass, der ADFC Fahrradsternfahrt NRW und dem beliebten STADTRADELN sind wir natürlich auch mit dabei.“ Dazu kommen außerdem rund 50 Tages- oder Feierabendtouren während der Saison von April bis Oktober, die von zwölf Tourenleitern.

„Wir bieten sogar wieder mehrtägige Radreisen an. Dieses Jahr geht es beispielsweise vom 26. bis 28. Juni ins Waldecker Land.“ Doch auch außerhalb der Saison trifft man sich regelmäßig zu fahrradrelevanten Vor-trägen. Auch verkehrspolitisch setzt sich der ADFC Erkrath in seiner Stadt ein. „In diesem Jahr wollen wir mit einer Aktion auf die schlechte Parkplatz-Situation in Erkrath aufmerksam machen. Auch das 2015 von der Verwaltung entwickelte Radverkehrskonzept liegt dem ADFC Erkrath sehr am Herzen. „Leider geht es nur sehr schleppend voran. Wir sind allerdings mit der Stadt in engem Kontakt, um die Situation für Radler in unserer Stadt zu verbessern.“ Zurzeit zählt der Verein 192 Mitglieder – 27 mehr als im Vorjahr. „Das ist sehr erfreulich und zeigt uns, dass wir auf dem richtigen Weg sind.“

Copyright: Erkrather Lokal Anzeiger


© 2020 ADFC ADFC im neanderlandOrtsgruppe Erkrath