Aktuelles

Wechsel an der Spitze des ADFC-Kreisvorstandes

26.07.18
Kategorie: Aktuelles, Mettmann

Am 25.05.2018 hat es einen Wechsel im Vorstand des ADFC Kreis Mettmann gegeben. Neuer Vorsitzender ist seitdem Bernd Zielke (gleichzeitig 1. Sprecher der Ortsgruppe Velbert); neue Kassenwartin Ute Meyer (gleichzeitig Kassenwartin der Ortsgruppe Haan).

Aber der Wechsel innerhalb des Vorstandes war nur ein Teil des Prozesses, der sich seit einigen Monaten innerhalb des Kreises vollzogen hat und vollzieht.

Schon im Vorfeld der Jahreshauptversammlung (JHV) haben sich Aktive des Kreises mehrfach getroffen, um zu überlegen, wie man die Arbeit des Kreises und der Ortsgruppen sowie die Zusammenarbeit innerhalb des Kreises effektiver gestalten kann. Mit der Umsetzung der Überlegungen wurde schon vor der JHV begonnen.

So wurde ein Gesamtvorstand gebildet, zu dem außer den beiden oben genannten noch Mitglieder der einzelnen Ortsgruppen gehören.

Es wurden bzw. werden noch Arbeitsgruppen zu verschieden Gebieten wie Internetauftritt, Verkehrspolitik, Satzung, Codierung, Presse und Mitgliederbetreuung gebildet, die die Arbeit innerhalb des Kreises koordinieren und verbessern sollen.

Als sichtbares Zeichen für die Neuausrichtung wurde auch der Name des Vereins geändert. Er lautet jetzt „ADFC im neanderland, Kreis Mettmann e.V.“,abgekürzt ADFC im neanderland.

Der neue Gesamtvorstand ist sich sicher, dass sich die beschlossenen Maßnahmen positiv auf die Kreisarbeit und die der Ortgruppen auswirken wird.  Erste Erfolge konnten schon verzeichnet werden.

Das konnte nur erreicht werden, indem sich Mitglieder des ADFC im neanderland mit großem Engagement an der vielfältigen Arbeit beteiligt haben und noch beteiligen werden.


Weitere Informationen

© 2018 ADFC ADFC im neanderland