Corona: ADFC-Touren finden unter Auflagen wieder statt

Die aktuelle Verordnung des Landes NRW (Coronaschutzverordnung (CoronaSchVO) erlaubt nun die Öffnung für den Freizeit- und Breitensport und ermöglicht damit auch einige Lockerungen für geführte Radtouren. 

Wir als ADFC im neanderland freuen uns, ab sofort wieder unsere hochwertigen, geführten Touren anbieten zu können.
Voraussetzung dafür ist aber weiterhin, dass bei den Touren die geltenden Kontaktbeschränkungen und Hygienevorschriften beachtet werden. Insbesondere möchten wir niemanden gefährden, weder Sie als unseren Gast noch unsere Tourenleiter*innen.

Dies kann nur sichergestellt werden bei Beachtung der folgenden Punkte:

  • Es obliegt jeder Tourenleitung, seine Tour anzubieten oder nicht. Touren, die nicht stattfinden werden, sind auf unserer Webseite und im Touren- und Veranstaltungsportal als storniert oder fällt aus gekennzeichnet.
  • Teilnehmer müssen sich im Vorfeld einer Tour für die Tour anmelden. Das genaue Anmeldeverfahren entnehmen Sie der Tourenbeschreibung. Sie müssen vor Antritt der Tour Name, Adresse und Telefonnummer hinterlegen. Die Daten werden aus Datenschutzgründen nach Ablauf der Saison vernichtet.
  • Touren sind auf maximal 30 Teilnehmer beschränkt. Die Teilnehmerzahl für einzelne Touren wird in der Ausschreibung explizit angegeben - bitte beachten!
  • Es wird vorerst keine geplante Einkehr geben, auch wenn die Örtlichkeiten ggf. geöffnet sind. Bitte denken Sie also an ausreichend Verpflegung für die Tour! Eine evtl. Einkehr ist abhängig von der jeweils aktuellen Situation der Örtlichkeit und wird erst vor Ort entschieden!
  • Es ist damit zu rechnen, dass einzelne Touren in ihrer Streckenführung angepasst werden, um Bereiche zu vermeiden, die stark frequentiert sind (z. B. ehemalige Bahntrassen, Stadtzentren oder beliebte Ausflugsziele).
  • Die Touren müssen vollständig unter freiem Himmel stattfinden
  • Alle Hygienevorschriften sind einzuhalten. So muss beispielsweise die gesamte Radtour kontaktlos durchgeführt, Abstände eingehalten und dürfen Fahrräder nicht getauscht werden.
  • Es wird empfohlen einen Mund-Nasenschutz zu tragen.
  • Personen, die einer Risikogruppe angehören, sollten nicht an unseren Touren teilnehmen. Sie müssen ihr eigenes Risiko beurteilen und sich die Radtour auch zutrauen.
  • Die Tourenleitung ist weisungsbefugt und kann Personen von einer Tour ausschließen, sollten sich beispielsweise bei einem Teilnehmer Krankheitssymptome zeigen oder die oben genannten Regeln nicht eingehalten werden.

Wir glauben, dass bei Einhaltung der o.g. Regeln trotzdem ein schönes Tourerlebnis stattfinden kann und freuen uns wieder auf viele Begleiter bei unseren Touren. Bitte bringen Sie sich selbst und andere nicht in Gefahr.

Bitte schauen Sie vor Antritt einer Tour auch immer auf unsere Webseiten und in das Touren- und Veranstaltungsportal, um sich über mögliche, kurzfristige Änderungen zu informieren.

Details zu den stattfindenden Touren finden Sie auf den Seiten der Ortsgruppen des ADFC im neanderland.

Diese Lockerung gilt zunächst nur für geführte Radtouren. Alle anderen Aktivitäten, wie z. B. Codieraktionen oder Radlertreffs können nach wie vor nicht stattfinden. Sollten sich auch hier Lockerungen ergeben, werden wir diese entsprechend kommunizieren und veröffentlichen.

 

 

Willkommen beim ADFC im neanderland

Der ADFC im neanderland, Kreisverband Mettmann e.V. ist Teil des ADFC (Allgemeiner Deutscher Fahrrad-Club) Landesverbandes NRW.

Wir setzen uns ein für Radfahrer und Fußgänger im Bereich Verkehrspolitik, Mobilität, Radwandern...

Die Aktivitäten des ADFC im neanderland finden vor allem in den Ortsgruppen statt.

Vielleicht schauen Sie einfach mal vorbei, informieren sich oder radeln einfach mit.

Innerhalb des Kreises haben Sie die Möglichkeit, sich in zur Zeit sieben Ortsgruppen umzusehen.
Informationen dazu finden Sie hier.

Infos aus dem Kreisverband

Stadtradeln im Kreis Mettmann auf Herbst 2020 verschoben

24.03.20
Kategorie: Mettmann

Das Stadtradeln 2020 findet tendenziell statt. Der mögliche Projektzeitraum für die Kommunen wurde...

Terminverschiebungen Mitgliederversammlungen 2020

14.03.20
Kategorie: Velbert, Mettmann

Aufgrund der Corona-Pandemie werden die Mitgliederversammlungen des Kreisverbandes sowie der...

Pressemitteilung Radverkehrsbeauftragte L239

14.03.20
Kategorie: Mettmann

ADFC im neanderland sieht positive Entwicklungen bei Straßen.NRW und fordert Umdenken bei der L239...

Nachrichten aus unseren Ortsgruppen

Weitere Informationen auf den Internetseiten der Ortsgruppen

Neustart Radtouren und Radlertreffs

30.06.20
Kategorie: Erkrath

Ab sofort wieder im Angebot des ADFC Erkrath: freitags um 18.00 Uhr die wöchentlichen...

Für die Verkehrswende: Jetzt zum Einstiegspreis ADFC-Mitglied werden.

23.06.20
Kategorie: Erkrath

Für alle Radfahrer: Wer Mitglied im ADFC wird, genießt die Unterstützung eines großen...

Ausgebucht!! - Fahrradcodierung am 10. August

18.06.20
Kategorie: Hilden

Neben dem 06.07. ist nun auch schon der darauffolgende Termin 10.08. ausgebucht!

Ausgebucht!! - Fahrradcodierung im Juli

18.06.20
Kategorie: Hilden

Am 06.07. von 16:00 bis 19:00, aber aufgrund von Corona nur nach vorheriger telefonischer...

Bürgermeister Lukrafka tritt ADFC bei

Bürgermeister Lukrafka beim "Stadtradeln"
08.06.20
Kategorie: Velbert

Im Rahmen unserer Kooperation mit der Stadtbücherei Velbert („Bücher auf Rädern“), konnten wir auch...

Aktion "Blaue Räder" - Erste Erfolge

30.05.20
Kategorie: Erkrath

Mehr Fahrradparkplätze in Erkrath!

Bücher auf Rädern

Bücher auf Rädern
28.05.20
Kategorie: Velbert

Kooperation zwischen Stadtbücherei Velbert und ADFC

Neuer Radtourenbericht: Tour zu 3 Halden

Tour zu 3 Halden
27.05.20
Kategorie: Velbert, Aktuelles

Der ADFC fährt wieder. Ein Bericht von Hans-Peter Liese.

Aktuelles aus NRW

Eckpunkte des Verkehrsministeriums zum „Fahrrad- und Nahmobilitätsgesetz NRW“

03.07.20
Kategorie: Aktionen, Aufbruch Fahrrad, Aktuelles, Kreisverbände, Verkehr, Presse, Rad in den Medien

Aus Sicht des Allgemeinen Deutschen Fahrrad-Clubs NRW sind diese ein erster Schritt in die richtige...

Bürgerbegehren Radentscheid Marl ist zulässig: 65-Millionen-Euro Investition für den Radverkehr

01.07.20
Kategorie: Aktionen, Radentscheid

Der Marler Rat hat am Donnerstag, den 25. Juni 2020, das Bürgerbegehren "Radentscheid Marl" für...

Die nächsten Touren im Kreisverband

Zum Gut Blee nach Monheim

Mi, 15. Juli 2020, 12:00 Uhr bis
Mi, 15. Juli 2020, 18:00 Uhr

Erkrath, Unterfeldhaus, Neuenhausplatz

Länge: 55 km
Halbtagestour mit Einkehr
Mehr zu »Zum Gut Blee nach Monheim«

Zum Wildpark Reuschenberg

Mi, 15. Juli 2020, 18:30 Uhr

Radlertreff Monheim-Baumberg

Länge: 30 km

Mehr zu »Zum Wildpark Reuschenberg«

leichte Abendradtour, 20-25 Km

Do, 16. Juli 2020, 18:30 Uhr

gps
Ratingen, Rathausvorplatz Minoritenstraße

Länge: 25 km
Tour in die nähere Ratinger Umgebung
Mehr zu »leichte Abendradtour, 20-25 Km«

Feierabendtour - durch die nähere Umgebung

Fr, 17. Juli 2020, 18:00 Uhr bis
Fr, 17. Juli 2020, 22:00 Uhr

Erkrath, Unterfeldhaus, Neuenhausplatz

Länge: 30 km
Entspannte Rundtouren mit geringem Autoverkehr.
Mehr zu »Feierabendtour - durch die nähere Umgebung«

Bergische Trassen und Bachtäler

Sa, 18. Juli 2020, 10:00 Uhr

Anmeldung
Haan, Alter Markt

Länge: 60 km

Mehr zu »Bergische Trassen und Bachtäler«

Bergischer Panaroma-Radweg / Nordbahn Wuppertal

Sa, 18. Juli 2020, 10:00 Uhr

Ratingen, Rathausvorplatz Minoritenstraße

Länge: 55 km
Anmeldung erforderlich ,max. 12 Personen
Mehr zu »Bergischer Panaroma-Radweg / Nordbahn Wuppertal«

Zum Landschaftspark Duisburg Nord

Sa, 18. Juli 2020, 10:00 Uhr bis
Sa, 18. Juli 2020, 18:00 Uhr

gps
Ratingen, Rathausvorplatz Minoritenstraße

Länge: 63 km

Mehr zu »Zum Landschaftspark Duisburg Nord«

Zügige Samstagstour

Sa, 18. Juli 2020, 13:00 Uhr

Rathaus Langenfeld

Länge: 50 km
zügige Fahrradtour ins Langenfelder Umland
Mehr zu »Zügige Samstagstour«

Von Wuppertal über Nordbahntrasse nach Ratingen

So, 19. Juli 2020, 09:00 Uhr

Ratingen, Ostbahnhof (Westzugang)

Länge: 60 km
mit Anmeldung !! Anreise mit S-Bahn
Mehr zu »Von Wuppertal über Nordbahntrasse nach Ratingen«

Sambatrasse

So, 19. Juli 2020, 09:35 Uhr bis
So, 19. Juli 2020, 16:00 Uhr

Erkrath, S oben, am Bahnsteig

Länge: 55 km
Über die Sambatrasse und an der Wupper entlang
Mehr zu »Sambatrasse«

Badetour zum Unterbacher See

So, 19. Juli 2020, 10:00 Uhr

St. Martin L'feld-Richrath

Länge: 25 km

Mehr zu »Badetour zum Unterbacher See«

geführte Radtour ins Blaue

Mi, 22. Juli 2020, 10:00 Uhr

Ratingen, Rathausvorplatz Minoritenstraße

Länge: 50 km
Tour in die weitere Ratinger Umgebung
Mehr zu »geführte Radtour ins Blaue«

© 2020 ADFC ADFC im neanderland