Von:                                            Klaus Lang [kklang@freenet.de]

Gesendet:                                Mittwoch, 19. September 2012 14:29

An:                                              ADFC Klaus Lang

Betreff:                                     ADFC W´tal/ Solingen Newsletter 08-2012

 

Beschreibung: cid:image001.jpg@01CAE9EE.3995D750

Liebe RadfahrerInnen in Solingen und Wuppertal,

 

zum vierten Male fand er nun statt, der Wuppertaler Fahrradtag. Es werden immer mehr TeilnehmerInnen. Über 1000 große und kleine, sportliche und weniger sportliche, ältere und junge Wuppertaler RadfahrerInnen kamen zum Wuppertaler Fahrradtag.

Bei strahlendem Sonnenschein starteten alle um 11.00h gemeinsam von den City – Arkaden. Begleitet von der Polizei ging es über die Talachse zum Stadion/ Zoo. Ein fast endloser Fahrradkonvoi zog sich durch das Tal und bot ein beeindruckendes Bild: Wuppertal – eine Fahrradstadt!!!

Wenn wir das in Ansätzen in den nächsten Jahren als den täglichen Normalfall erreichen….unser Jubel  wäre groß! Allen Teilnehmern nochmals nachträglich ein großes Dankeschön von uns, auch im Namen von Radio Wuppertal, den City-Arkaden und der Bergischen Krankenkasse.

 

 

 

Inhalt:

 

1.           4. Wuppertaler Fahrradtag Nachbetrachtung

2.           Wuppertal 24 Stunden live – Nachtradtour –

3.           Baustellen und keine Besserung

4.           Westring Vohwinkel: noch ein kleiner Schritt in die richtige Richtung

5.           Fahrradmitnahme Seilbahn Schloss Burg

6.           Aktuelle Touren

7.           Solingen: Streit um die Weinsbergstraße

8.                 Für Mitgliedschaft entscheiden 

 

 

1.           4. Wuppertaler Fahrradtag -  Nachbetrachtung -

 

Ein Bild sagt mehr als 1000 Worte- eine umfangreiche Fotodokumentation vom Fahrradtag gibt es jetzt auf unserer Web – Site. Unser Vorstandsmitglied Walter Grese hat tolle Aufnahmen rund um den Fahrradtag herum gemacht. Dennis Hensel hat ein umfangreiches Video auf You Tube eingestellt. Alles gibt es hier zu finden

 

2.           Wuppertal 24 Stunden live – Nachtradtour –

 

Wir machten auch in diesem Jahr wieder mit. Diesmal ging es über die Nordhöhen unserer Stadt mit schönen Nah – und Fernblicken. 30 MitfahrerInnen genossen den Abschluss mit Grillpause und kühlen Getränken im Mirker Freibad.

 

3.             Baustellen und keine Besserung

 

Auf der Talachse zwischen Robert – Daum – Platz und der Varresbeck gibt es zurzeit auf knapp 2 km 4!!! Baustellen ( ganz aktuell ist die Zahl auf 5 !! angewachsen).  Keine ist für den Radverkehr vernünftig und sicher eingerichtet. Ein wenig mehr Sorgfalt und Gedanken über den Radverkehr dort wäre wünschenswert. An fast allen Stellen wäre eine sichere Einfädelung mit ein wenig Markierung machbar gewesen. Wie es jetzt aussieht, zeigen wir hier.

 

4.           Westring Vohwinkel: noch ein kleiner Schritt in die richtige Richtung

 

Nach der Einrichtung eines Schutzstreifens im Zuge der Sommerbaumaßnahme wurde jetzt ein Teil des Bürgersteigs in unmittelbarer Nähe für Radverkehr freigegeben.

 

5.             Fahrradmitnahme Seilbahn Schloss Burg

     

Bei der Fahrradmitnahme auf der Seilbahn Schloss Burg gibt es einige aktuelle Veränderungen.

 

6.             Aktuelle Touren

 

Bis Ende Oktober gibt es an jedem Dienstag eine Kultour. Start ist meistens gegen 10:00 Uhr. Die Touren in September und Oktober erfahren überwiegend die Süd- und Nordhöhen des Tals der Wupper. Nähere Infos zu den einzelnen Zielen immer in der Tourendatenbank.

 

Am Sonntag dem 29.9.2012 gibt es ein Angebot unserer Düsseldorfer ADFC-Freunde für die sportlichen unter uns: 11 Talsperren mit 1500 Höhenmetern ab  Bahnhof Oberbarmen.

 

7.             Solingen: Streit um die Weinsbergstraße

 

Aktuell wird in Solingen heftig um die vor einigen Wochen im Zuge des Radverkehrskonzeptes in Gegenrichtung freigegebene Einbahnstraße Weinsbergstraße gestritten. Diese Straße ist Teil einer der wenigen fast durchgängig mit moderaten Steigungen auskommenden Verbindungen in die höhergelegenen Solinger Stadtteile. An einer Engstelle dieser Strecke muss aber kurz Rücksicht aufeinander genommen werden.

Für uns entsteht der Verdacht, dass hier auf Grund persönlicher Interessen wie dem Wegfall von zwei Parkmöglichkeiten vor der Haustür Stimmung gegen diese sinnvolle Maßnahme gemach werden soll. In einem ausführlichen Artikel nahm das Solinger Tageblatt unsere Diskussion zur Kenntnis. Jetzt fehlt nur noch, dass sich die Erkenntnisse auch im politischen Umfeld verbreiten.

 

8.                   Für Mitgliedschaft entscheiden 

Wie üblich versuchen wir auch am Ende dieses Newsletters, Sie vom Sinn einer Mitgliedschaft im ADFC zu überzeugen. Erfreulicherweise steigt die Zahl unserer Mitstreiter permanent an. Auch in Solingen ist nun eine Trendwende zu erkennen, erstmals seit einigen Jahren wurde der Mitgliederverlust gestoppt und die Zahl steigt wieder leicht an. 

Auch Sie sind uns natürlich herzlich willkommen. Unser Jahressbeitrag ist mit 46 € für Erwachsene und 58 Euro für Familien sicher für die meisten Menschen zu verkraften. Stärken auch Sie die Durchsetzungsfähigkeit des Vereins!

 

----------------------------------------------------------------------------

 

Beschreibung: cid:image002.jpg@01CAE9EE.3995D750 

 

Allgemeiner Deutscher Fahrrad-Club    http://www.adfc-nrw.de/wuppertal .

ADFC Kreisverband Wuppertal/ Solingen e.V.      Telefon 0202-7460250

Postfach 131803  42045 Wuppertal     Mobil 0151-52110559

 

Email:  klaus.lang@adfc-wuppertal.de  

lorenz.gaubig@adfc-wuppertal.de