Von:                                            Klaus Lang [kklang@freenet.de]

Gesendet:                                Sonntag, 26. August 2012 13:06

An:                                              ADFC Klaus Lang

Betreff:                                     ADFC W´tal/ Solingen Newsletter 07-2012

 

Beschreibung: cid:image001.jpg@01CAE9EE.3995D750

Liebe RadfahrerInnen in Solingen und Wuppertal,

 

nach einer etwas längeren Sommerferienpause melden wir uns wieder mit aktuellen Fahrradthemen- und Terminen. Der 4. Wuppertaler Fahrradtag steht vor der Tür. Nach bewährtem Konzept, unterstützt von kompetenten Partnern, startet zunächst die gemeinsame Fahrt mit hunderten Radfahrern über die Talachse. Danach gibt es wieder die zahlreichen verschiedenen Tourenangebote ab Zoo/ Stadion. Mitfahr’n erwünscht. Dem „Runden Tisch Radverkehr Solingen“ gratulieren wir in diesen Tagen ganz herzlich zum 10 jährigen erfolgreichen Bestehen. Uns allen wünschen wir noch einen schönen, beständigen Spätsommer und angenehmes Fahrradwetter. Am kommenden Dienstagmorgen dem 28. August findet die nächste „Kultour“ statt. Um 9.30h vor dem Bahnhof Oberbarmen ist der Treffpunkt und die Tour führt zum Bergerhof. Bestes Fahrradwetter ist bereits sicher!!

 

 

Inhalt:

 

1.            ÖPNV drohen deutliche Verschlechterungen

2.            10 Jahre Runder Tisch Rad Solingen

3.            Nordbahntrasse -Neuester Stand

4.            4. Wuppertaler Fahrradtag

5.            24 Stunden Wuppertal live -

6.            Infostand 2. September in Solingen beim Miss Zöpfchen Lauf

7.            Umfrage zu Elektrorädern

8.            STVO

9.            Aktuelles Tourenangebot

 

 

1.            ÖPNV drohen deutliche Verschlechterungen

 

Von der Öffentlichkeit bisher kaum beachtet, möchte man die Mitnahme von Tandems im öffentlichen Nahverkehr des Landes NRW ab 1. Januar 2013 komplett verbieten. Der ADFC hat auf der Landesebene energisch protestiert. Mittlerweile gibt es aus dem politischen Raum vermehrt Kritik am geplanten Verbot. Trotzdem, liebe TandemfahrerInnen unter uns, können wir noch dringend Unterstützung gebrauchen. Erste schriftliche Protestschreiben auch aus Wuppertal und Solingen sind auf den Weg gebracht – aber jede Stimme hilft !

Bereits im letzten Jahr hatte der VRR die Fahrradmitnahme wieder einmal drastisch verteuert.  Die Einführung einer zweiten Preisstufe beim Zusatzticket machte den VRR-Tarif aber nicht nur teurer, sondern auch komplizierter. Diese Splittung wird jetzt erneut diskutiert und in Frage gestellt. Sollte es zu einer Zusammenlegung kommen, sind wir vor allem gespannt, auf welchen Niveau dies geschieht.

 

Deutliche Sparmaßnahmen sind auch beim Busverkehr der WSW angekündigt. Zunächst soll Ende August die Öffentlichkeit informiert werden. Eine Sondersitzung des Verkehrsauschusses  ist zwar seit lange vor den Sommerferien angekündigt, konkrete Infos gibt es aber bis heute nicht. Da die Sitzung unmittelbar vor der Ratssitzung stattfindet, bleibt auch keine Zeit mehr für ausführliche Beratungen.

 

2.            Zehn Jahre Runder Tisch Rad Solingen

 

Die Idee zum Runden Tisch Radverkehr entstand 2002 während einer Ausstellung zur Geschichte und Gegenwart der Mobilität bzw. des Fahrrades unter dem Titel „FahrRadZeit“ im Industriemuseum. Bei einer Diskussionsveranstaltung zum Radverkehr in Solingen wurde zusammen mit der Agenda 21-Geschäftsstelle der Stadt Solingen der Runde Tisch ins Leben gerufen bzw. die ersten Teilnehmerinnen und -teilnehmer rekrutiert – darunter auch einige der Beteiligten einer schon Jahre vorher bestehenden Arbeitsgemeinschaft, die eingeschlafen war.

 

3.            Nordbahntrasse- Neuester Stand

 

Stetig geht es nun in Wuppertal voran, auch wenn man sich die Baumaßnahmen etwas flotter wünschen würde. An etlichen Abschnitten wird parallel gearbeitet: Im Tunnel Dorrenberg ( Tanztunnel ) scheinen die Sanierungsarbeiten im Endstadium zu sein, danach folgen dann noch Wegebau im Tunnel und bis zum Zugang Briller Straße sowie die Beleuchtung. Der eigentliche Zugang muss ebenfalls noch erstellt werden.

Zwischen Mirker Bahnhof und dem Zugang Schleswiger Straße sind die Pflasterarbeiten zum großen Teil abgeschlossen. Auch die Asphaltdecke ist erstellt worden. Leider wird der Bereich bis zur Sanierung der Brücke über die Uellendahler Straße noch für ca. 1 Jahr eine Baustelle bleiben.

Ab dem Ottenbrucher Bahnhof (Funckstraße) ist die Trasse in westlicher Richtung durch den über 400m langen Dorper Tunnel planiert und befahrbar bis zum alten Haltepunkt Dorp. Allerdings ist der Zugang dort auf beiden Seiten nur über jeweils mehr als 40 steile Treppenstufen möglich, also nur für kräftige RadfahrerInnen zu empfehlen.

 

4.            4. Wuppertaler Fahrradtag

 

Am Sonntag 9. September ist es wieder soweit: Der 4. Wuppertaler Fahrradtag steht auf dem Programm und wir hoffen auf viele Mitfahrer. Zusammen mit Radio Wuppertal 107,4, den CityArkaden, der Bergischen Krankenkasse und v.a.m. haben wir wieder ein interessantes Tourenangebot zusammengestellt. Alle Touren, alle Zeiten, Anmeldeprocedere und den genauen Ablauf gibt es hier .

Wer möchte uns noch bei einer der Touren als Co-Tourenleiter unterstützen und bietet seine Hilfe an? Bitte melden sie sich per Mail unter: info@adfc-wuppertal.de  Ein wenig Unterstützung können wir noch gerne gebrauchen.

 

5.            24 Stunden Wuppertal live -

 

Am 14. September gibt es dann wieder eine Neuauflage von 24 Stunden live. Wir bieten wieder eine Nachtradtour mit Grillpause an. 21.30h Islandufer/ Sparkassenhochhaus. Das komplette Programmheft mit allen Angeboten finden sie ab sofort auch in unseren Infokästen. Die genauen Toureninfos für die Nachtradtour gibt es hier.

 

6.            Infostand 2. September in Solingen beim Miss Zöpfchen Lauf

 

Am Sonntag 2. September ab 10.00h sind wir mit einem ADFC Infostand beim diesjährigen Miss Zöpfchen - Lauf in Solingen an der Korkenziehertrasse vertreten. Am Endpunkt der Trasse an den alten Güterhallen sind auch zahlreiche weitere interessante Stände zu finden. Der Erlös des Miss Zöpfchen-Lauf dient wie in jedem Jahr dem weiteren Ausbau der Trassenbeleuchtung. Achtung: Die Korkenziehertrasse ist an diesem Tag bis in den Nachmittag hinein für den Radverkehr gesperrt!!

 

7.            Umfrage zu Elektrorädern  

 

Das in Dortmund ansässige Institut für Landes- und Stadtentwicklungsforschung (ILS) führt bis zum 30. September 2012 eine Online-Befragung zu Elektrofahrrädern im Auftrag des Ministeriums für Bauen, Wohnen, Stadtentwicklung und Verkehr des Landes Nordrhein-Westfalen durch.

In dem Fragebogen geht es darum, mehr über die Einstellungen und Meinungen der Bevölkerung zu Elektrofahrrädern zu erfahren, um Potenziale zur Förderung von Elektromobilität im Radverkehr zu identifizieren. Auf Basis dieser Ergebnisse werden Ansatzpunkte für Forschung und Praxis herausgearbeitet.

 

8.            STVO

 

Was lange währt wird (hoffentlich) endlich gut: Die seit Jahren "auf Eis" liegende StVO-Novelle soll zum 1. April 2013 endlich in Kraft treten (kein Aprilscherz!). Der Fachausschuss Radverkehr des ADFC hat die alten und neuen Regeln für den Radverkehr gegenübergestellt. Diese Synopse ist auf der ADFC-Homepage zu finden.

 

9.            Aktuelles Tourenangebot

 

 

Am Samstag 1.9. geht es ins Drachenfelser Ländchen. 65km über den Rhein- und Ahrradweg.

 

Einen Tag später am 2.9. findet wieder eine unserer Solinger Touren statt. Joachim Bruns führt in die Bergischen Heideterrassen. Die Tour findet in Zusammenarbeit mit der Biologischen Station Mittlere Wupper statt.

 

Am Mittwoch 5.9. und 12.9. bietet Lorenz Hoffmann - Gaubig noch einmal Feierabendtouren Düsseldorf - Wuppertal an. Auch die Feierabend-Radtreffs in Vohwinkel und Oberbarmen laufen natürlich weiter.

 

Die aktuellen Dienstags Kultouren finden Sie immer rechtzeitig online. Also immer schön nachschauen!

 

----------------------------------------------------------------------------

 

Beschreibung: cid:image002.jpg@01CAE9EE.3995D750 

 

Allgemeiner Deutscher Fahrrad-Club    http://www.adfc-nrw.de/wuppertal .

ADFC Kreisverband Wuppertal/ Solingen e.V.      Telefon 0202-7460250

Postfach 131803  42045 Wuppertal     Mobil 0151-52110559

 

Email:  klaus.lang@adfc-wuppertal.de  

lorenz.gaubig@adfc-wuppertal.de