Von: Klaus Lang [kklang@freenet.de]
Gesendet: Montag, 11. Juni 2012 18:45
An: ADFC Klaus Lang
Betreff: ADFC W´tal/ Solingen Newsletter 05-2012

Beschreibung: cid:image001.jpg@01CAE9EE.3995D750

Liebe RadfreundInnen in Wuppertal und Solingen,

 

eines unserer Fahrrad – Highlights des Jahres 2012 steht am kommenden Sonntag auf dem Programm – die Sternfahrt in die Landeshauptstadt. Diesmal werden insgesamt 5000 RadfahrerInnen angepeilt. Also dringend mitfahren!!

 

Alles klar mit der Nordbahntrasse? Letzte Zweifel sollten ausgeräumt sein – die Finanzierung steht. Jetzt muss endlich gebaut werden, Fortschritte müssen schnell erkennbar sein.

 

Eine weitere ehemalige Bahntrasse ist fertiggestellt und wird am 30. Juni eröffnet. Auf dem Wasserquintett-Radweg von Remscheid – Lennep bis Marienheide werden mit einer Eröffnungsfeier in Hückeswagen und der Freigabe des Höhsieper Tunnels die Baumaßnahmen abgeschlossen. Unsere Remscheider ADFC – Freunde werden mit einem Infostand vor Ort sein.

 

Wir wünschen allen viele schöne Raderlebnisse in den nächsten Wochen und abends schöne Fernsehstunden mit der Deutschen Mannschaft bei der Fußball – EM.

 

Inhalt:

 

1.    Nordbahntrasse – Zuwendungsbescheid für die Außenäste

2.    Sternfahrt 17.6.

3.    Dienstagstouren – Rad und Kultur

4.    Niederbergbahntrasse – Neue Trassenbroschüre erschienen

5.    WSW Baustelle Talachse bei Bayer ab 14. Juni

6.    Flyer zur Sambatrasse

7.    Helmpflicht für S – Pedelecs kommt bald

8.    Balkantrasse

9.    Aktuelles Tourenangebot

 

 

1.            Nordbahntrasse – Zuwendungsbescheid für die Außenäste

 

Am 1. Juni war es endlich soweit – der Zuwendungsbescheid des Landes NRW über 7,171 Millionen € für den Bau der beiden Außenäste der Wuppertaler Nordbahntrasse wurde übergeben. Alles nähere gibt es hier.

 

2.            Sternfahrt 17.6.

 

Am kommenden Sonntag ist es wieder soweit. Die fünfte Sternfahrt in die Landeshauptstadt Düsseldorf steht auf dem Programm. Wir hoffen auf über 100 TeilnehmerInnen aus Wuppertal und Solingen. Es gibt wie immer zahlreiche Treffpunkte auf der Strecke.

 

Dieses Jahr wird das Ende der Sternfahrt jedoch ein weiterer Höhepunkt sein. Die Zusammenarbeit mit der Global Bicycle Initiative (GBI) e.V. erlaubt es, am Apollo-Platz ein richtiges Fest mit Live-Musik, Aktionsflächen für Groß und Klein, sowie einem vielfältigen Angebot an Speisen und Getränken auf die Beine zu stellen. Die Startpunkte und Organisation für Wuppertal und Solingen finden Sie hier. Weitere Infos gibt es auch  bei den Kollegen aus Düsseldorf.

 

3.            Dienstagstouren – Rad und Kultur

 

Nach der urlaubsbedingen Pause im Mai geht es nun wieder Woche für Woche weiter mit den Touren der Rubrik „Rad und Kultur“: Sicher mal was anderes!!

 

·                     12.6. durchs Muttental (Wiege des Steinkohlebergbaus) nach Wetter

·                     19.6. Düsseldorf, Japanischer Garten

·                     26.6. Düsseldorf, Botanischer Garten

 

4.            Niederbergbahntrasse – Neue Trassenbroschüre erschienen

 

Zur Trasse des PanoramaRadweg Niederbergbahn gibt es eine ganz neue Tourenbroschüre des Kreises Mettmann und der Anliegerstädte. Mit allen Infos zur Trasse, Gastronomie, Kultur und inklusive genauer Karten. Die 38 -seitige Broschüre gibt es in kleiner Stückzahl auch bei uns – nicht in den Infokästen – ansonsten beim Kreis Mettmann und den Städten Haan, Wülfrath, Velbert und Heiligenhaus. 

 

 

5.            WSW Baustelle Talachse bei Bayer ab 14. Juni

 

Eine neue Großbaustelle der WSW wird uns ab 14. Juni für mindestens 14 lange Monate auf dem Wuppertaler Talachsenradweg beschäftigen. Zwischen dem Bayerwerk in Höhe der Schwebebahnstation Westende und der Kabelstraße werden die Fahrspuren verschwenkt, alle Parkplätze fallen weg und auch der Radfahrstreifen wird auf diesen 200 Metern für die Dauer der Bauarbeiten leider nicht mehr zur Verfügung stehen. In diesem Abschnitt gibt es keine alternative Streckenführung, die wir empfehlen oder gar ausschildern könnten.

So hoffen auf eine möglichst schnelle Fertigstellung der westlichen Bauabschnitte der Nordbahntrasse, um die Talachse großräumig umfahren zu können.

 

Schwierig bleibt die Situation an WSW- Baustellen aber auch an anderer Stelle: Die Kanalbauarbeiten auf der Vohwinkeler Kaiserstraße am Hammerstein lassen den gegen die Einbahnstraße laufenden Radweg im Nichts enden. Dort werden wir versuchen noch eine frühzeitige Beschilderung für eine Umfahrung mit den WSW abzusprechen.

 

6.            Flyer zur Sambatrasse

 

Im Frühjahr diesen Jahres kam uns der Gedanke – im März war mit Wuppertalmarketing die Finanzierung gesichert – zur Zeit laufen die letzten inhaltlichen Abstimmungen – und in knapp 3 Wochen sollen 15.000 Exemplare fertig gedruckt sein: Der Infoflyer zur Wuppertaler Sambatrasse mit Erläuterungen zur Streckenführung und rückseitig einer genauen Karte mit den Anbindungen aus dem Wupper - Tal von Osten und aus dem Süden. Online in wenigen Tagen schon auf unserer Internetseite zu finden, später dann in unseren Infokästen und in den beiden Infozentren Döppersberg und im Rathaus Barmen.

 

7.            Helmpflicht für S – Pedelecs kommt bald

 

Nach uns vorliegenden ganz aktuellen Informationen soll es in absehbarer Zeit zu einer Helmpflicht für die sogenannten S – Pedelecs kommen. Die Motoren dieser schnellen Klasse sind nicht bei 25 km/h abgeregelt wie die der meisten Pedelecs, sondern unterstützen bis zu einer Gschwindigkeit von 45 km/h. Rechtlich gesehen werden sie als Leicht-Mofas bezeichnet und erfordern ein Versicherungskennzeichen, die Fahrer müssen den Führerschein der Klasse M.

Allerdings gibt es zur Zeit noch keine speziellen Helme für diese Pedelecs, die Hersteller werden aber spezielle Helme mit einer Freigabe für diese Fahrzeuge im Laufe des nächsten Jahres auf den Markt bringen. Diese Helme werden etwas weniger Belüftungsöffnungen haben und eine höhere Sturzbelastung aushalten. Vielleicht gibt es auch ein Visier – dem stehen aber Probleme des Patentrechts entgegen.

Wir bleiben am Ball – und informieren über alle neuen Erkenntnisse in den nächsten Monaten.

8.            Balkantrasse

 

Wer sich noch umfassend über die Balkantrasse informieren möchte, aktuelle Karten der Strecke sucht, die Geschichte der Strecke nachlesen möchte – oder was auch immer – braucht das „Roadbook“ des Fördervereins Balkantrasse. Erhältlich gegen eine kleine Spende bei uns direkt – aber auch in Wuppertal bei der Buchhandlung Baedeker in der Friedrich-Ebert-Str. 31 und im Fahrradladen Radfinesse an der Haspeler Str. 10

 

9.            Aktuelles Tourenangebot

 

Am Samstag 16. Juni führt Manfred Schönherr ins Brohltal – nach Maria Laach und den Vulkanpark.

 

Sonntag 17. Juni – Sternfahrt !!!!!

 

Dienstag 19. Juni –Rad und Kultur – Tour zum Japanischen Garten nach Düsseldorf.

 

Samstag 23.6. Unter den Tanzlinden – Bäume erzählen.  Eine knapp 3-stündige Tour zu den 350 Jahre alten Tanzlinden auf Hof Sondern.

 

Eine unserer Solinger Touren gibt es am Sonntag 24. Juni – Joachim Bruns fährt und führt zwischen „Wasserkraft und Sinneswald“ .

 

Unbedingt jetzt schon einmal vormerken: Unsere „Nachtradtour in den Sonnenaufgang“ am Sonntag 1.7.  00.00h am Bhf. Vohwinkel und um 00.30h am Kunstmuseum Solingen in Gräfrath. Bitte alles zum gemeinsamen Frühstück mitbringen!

 

Achtung Absage: Folgende im Tourenprogramm ausgewiesene Touren finden aufgrund einer Erkrankung leider nicht statt:

 

·                    19.8. Essener Biergartentour

·                    26.8. Zechen- Tour

 

 

Mit herzlichen Grüßen

Klaus Lang & Lorenz Hoffmann- Gaubig

 

 

 

----------------------------------------------------------------------------

----------------------------------------------------------------------------

 

Beschreibung: cid:image002.jpg@01CAE9EE.3995D750 

 

Allgemeiner Deutscher Fahrrad-Club    http://www.adfc-nrw.de/wuppertal .

ADFC Kreisverband Wuppertal/ Solingen e.V.      Telefon 0202-7460250

Postfach 131803  42045 Wuppertal     Mobil 0151-52110559

 

Email:  klaus.lang@adfc-wuppertal.de  

lorenz.gaubig@adfc-wuppertal.de