Von: Klaus Lang [kklang@freenet.de]
Gesendet: Montag, 19. März 2012 14:15
An: ADFC Klaus Lang
Betreff: ADFC W´tal Newsletter 02- 2012

Beschreibung: cid:image001.jpg@01CAE9EE.3995D750

Liebe ADFC-Mitglieder und RadfreundInnen in und um Wuppertal!

 

 

die letzten Tage gaben schon einen kurzen Vorgeschmack auf den kommenden Frühling und plötzlich waren sie wieder da– Die RadfahrerInnen ! Kaum steigen die Temperaturen und zeigen sich die ersten warmen Sonnenstrahlen, geht es wieder mit dem Rad raus. Schön – da weiß man wieder warum man sich all die Arbeit für den Radverkehr in unseren beiden Städten macht und warum es vor allem auch so wichtig ist! Gerade hier in Wuppertal tut sich auch im kleinen recht viel – auch wenn wir gerne noch mehr Wünsche umgesetzt hätten – und im großen warten wir weiter auf die Nordbahntrasse und die knapp 5 km lange Strecke von Ottenbruch bis Loh/ Buchenstraße.

Am kommenden Wochenende machen wir unsere Saisoneröffnungstour ab dem Rathausvorplatz in Barmen – Nähere Infos folgen weiter unten. 

                        Rauf auf´s Rad – los geht es!

 

 

Inhalt:

 

1.                    Endlich - Landgericht wieder befahrbar

2.                    Balkantrasse aktuell – Eröffnung am 22.4.

3.                    Tourenprogramm und Infokästen

4.                    Ausstellung Grüner Weg

5.                    Saisonauftakt + Tour Balkantrasse

6.                    Mitgliederversammlung

7.                    Aktueller Stand Nordbahntrasse – Baufortschritt –

8.                    Diavortrag von Nicola Haardt: Osterfahrung - Mit dem Rad zum Baikalsee

9.                    Pedelec Kauf – Förderung durch die Stadtwerke im Bergischen Städtedreieck

10.              Seilbahn Burg Fahrradmitnahme

11.              Und Sie?

 

1.      Endlich - Landgericht wieder befahrbar


Rechtzeitig zum ersten Frühlingserwachen wurde die Baustelle abgeräumt. Endlich ist der Radweg zwischen Elberfeld und Barmen wieder durchgängig zu befahren. Mehr Infos

 

2.               Balkantrasse aktuell – Eröffnung am 22.4.

 

Am Sonntag 22. April ist es so weit – die offizielle Eröffnung der Balkantrasse steht an. Schon jetzt kann man große Teile des Radweges vom Bahnhof in Lennep bis hinter Burscheid befahren, auch wenn die Strecke offiziell natürlich noch gesperrt ist. Die letzten Teilstücke und Brücken sollen in den nächsten Wochen fertiggestellt werden. Auch wir werden am 22. 4. dabei sein und zusammen mit Remscheider ADFC – Aktiven mit zwei Infoständen vertreten sein. Die Remscheider in Lennep am Beginn der Trasse und wir Wuppertaler in Bergisch – Born am Abzweig des Wasserquintett – Radweges.  Also unbedingt schon einmal vormerken!

 

3.               Saisonauftakt + Tour Balkantrasse

 

Jetzt geht es wieder los! Die ersten Touren stehen an. Dieses Jahr machen wir am Sonntag 25. März unsere Saisonauftakttour: Wolfgang Schröpfer führt uns „1000 Höhenmeter durch die Elfringhauser Schweiz“. Sicher eine schwere Tour, aber der eine oder andere möchte vielleicht auch sehen, wie es so mit der Kondition steht.

 

Mittwoch 28. März macht Lorenz Hoffmann – Gaubig wieder seine erste Feierabendtour von Düsseldorf nach Wuppertal.

 

Am Samstag 31. März geht es zur Balkantrasse. Bereits 6 Wochen vor der offiziellen Eröffnung zeigt Lorenz Hoffmann – Gaubig von Vohwinkel aus die Anbindung von Wuppertal und Solingen aus. Dies ist auch die erste Tour, in die auch in Solingen eingestiegen werden kann. Natürlich geht es dann über die komplette jetzt schon befahrbare Balkantrasse. Lasst euch überraschen!!

 

Ab April geht es wieder los mit den Feierabend – Radtreffs in Oberbarmen und in Vohwinkel.

 

Fast jeden Dienstag gibt es „Radeln oder wandern zur Kultur“ von Bruni Siegmund und Michael Hefendehl. Aktuelle Infos gibt es hier.

 

4.               Tourenprogramm und Infokästen

 

Das Tourenprogramm 2012 ist jetzt an unseren zahlreichen Stellen im Stadtgebiet zu erhalten. Auch unsere orange – farbenen Infokästen werden im Laufe der nächsten Woche wieder an den bekannten Orten aufgehängt. Vielseitiges Infomaterial zum Radfahren in unserer Region, aber auch zu radtouristischen Zielen in Nah und Fern werden dann die Kästen füllen. In Solingen wird zusätzlich zum Standort am Parkplatz Engelsberger Hof noch der Standort Theegarten zwischen Korkenziehertrasse und Solinger Bergbahn hinzukommen.

Online gibt es das Programm sowie aktuelle Infos zu Touren unseres Kreisverbandes natürlich auch. 

 

5.               Ausstellung Grüner Weg

 

Vom 12. März bis 20. April stellt sich der Verein „Der Grüne Weg“ - Mit dem Fahrrad zur Partnerschaft – aktuell mit einer Ausstellung in den Räumen der Bergischen VHS in W-Barmen, Bachstraße 15 der Wuppertaler Öffentlichkeit vor. Schauen Sie/ Ihr doch einmal vorbei.

 

6.               Mitgliederversammlung

 

Wir hoffen auf zahlreichen Besuch bei unserer Mitgliederversammlung am kommenden Donnerstag 22.März im Bürgerbahnhof in Vohwinkel. Wir geben einen Rückblick auf 2011 und einen spannenden Ausblick auf 2012. Die Formalien halten wir möglichst kurz und Fred Loose von der Bielefelder Verlagsanstalt wird uns dann im Anschluss seine Arbeit an den Fahrradkarten des Verlages vorstellen. Für kühle Getränke und umfangreiche Infomaterialien ist ebenfalls Vorsorge getroffen. Auch Nichtmitglieder sind herzlich willkommen, aber nicht stimmberechtigt.

Also dann bis nächsten Donnerstag!!    

 

7.               Aktueller Stand Nordbahntrasse – Baufortschritt –

 

In den letzten Wochen schien es wieder ein wenig zu stocken, aber zur Zeit werden die Randsteine auf der nördlichen Trassenseite im Bereich Ottenbruch bis Mirke gesetzt. Ab Anfang April beginnt die Stadt mit der Sanierung des Tunnel Dorrenberg (Tanztunnel). Der Abschnitt unter der Brücke „Clausen“ ist mittlerweile zeitweise wieder geöffnet, leider weiß man nie wann. Aber die Bauarbeiten gehen dort nach Auskunft der Stadt gut voran und im Mai sollen die Arbeiten abgeschlossen sein. Leider gibt es immer noch keinen Zuwendungsbescheid der Fördermittel für die sogenannten Außenbereichen. Deshalb können auch immer noch keine Planungen und Vorarbeiten auf diesen Trassenabschnitten durchgeführt werden. Das ist natürlich sehr schade und lässt dort für 2012 nicht allzu viel Baufortschritt erwarten.

 

8.               Diavortrag von Nicola Haardt: Osterfahrung - Mit dem Rad zum Baikalsee

 

Durch Russland? Mit dem Fahrrad?? Alleine??? Als Frau????

Wie oft habe ich diese ungläubigen Fragen mittlerweile gehört... Trotz all der Skeptiker habe ich meinen Traum erfüllt und bin einfach losgeradelt. Immer gen Osten...
20.000 km per Fahrrad in 1,5 Jahren durch Deutschland, Polen, Litauen, Lettland, Russland, Kasachstan, Kirgistan, Usbekistan und die Ukraine.

Heute Abend lädt Nicola Haardt ein, sie auf dieser extremen Reise zu begleiten: Von den sibirischen Tiefebenen zu den Hochgebirgen Zentralasiens, von einsamer Lagerfeuerromantik bis hin sich biegenden Tischen unglaublicher Gastfreundschaft, von unerträglicher Hitze in der Wüste Usbekistans zur sibirischen Taufe im Eiswasser

Drei ausverkaufte Veranstaltungen in Duisburg, ausverkauft in Düsseldorf – begeisterte Reaktion nach ihrem Vortrag –

 

Wir sehen uns hoffentlich am Dienstag 27. März 19.30h im Bürgerbahnhof in Vohwinkel, Bahnstr. 16,  direkt aus der Bahnhofshalle geht es ins Aqarium. Um eine Spende wird gebeten.

 

9.               Pedelec Kauf – Förderung durch die Stadtwerke im Bergischen Städtedreieck

Alle drei Stadtwerke im Bergischen Städtedreieck unterstützen den Kauf eines Pedelecs mit 100.- bzw. 150.-€. Alle Bedingungen, Formalitäten und der Vergleich der Förderrichtlinien entnehmen sie unserem informativen Artikel  

 

10.         Seilbahn Burg Fahrradmitnahme

 

Die Umbaumaßnahmen an der Bergstation in Burg sind abgeschlossen und die Haken für die Fahrräder sind montiert. Also kann es ab April losgehen mit der Fahrradmitnahme auf der Seilbahn Burg. Für 1,80€ kann man sein Bike bergauf transportieren lassen. Ende März soll es noch eine offizielle Eröffnung und Vorstellung für die Öffentlichkeit und die Presse geben.

 

 

11.         Und Sie?

 

Wir werben auch weiterhin um neue Mitglieder. Denn nur ein starker von vielen getragener Verband kann seine Forderungen auch machtvoll vertreten. Wir würden uns über Ihren Beitritt zum ADFC Wuppertal sehr freuen und es als große Unterstützung unserer ehrenamtlichen Tätigkeit verstehen.

Ein Beitrittsformular finden sie in unserem Tourenprogramm, die Mitgliedschaft kann aber auch online beantragt werden.
Alle Neumitglieder im Jahr 201
2 erhalten den Bett+Bike- Führer 2012 kostenlos

 

Und wie immer auch dieser Hinweis:

Bitte weisen Sie interessierte RadfahrerInnen auf die Möglichkeit zum Bezug des Newsletter hin (einfach Email an newsletter@adfc-wuppertal.de schicken) und leiten diese Ausgabe auch in ihrem Umfeld weiter! Danke!!

  

Mit herzlichen Grüßen

Klaus Lang & Lorenz Hoffmann- Gaubig

 

 

 

----------------------------------------------------------------------------

----------------------------------------------------------------------------

 

Beschreibung: cid:image002.jpg@01CAE9EE.3995D750 

 

Allgemeiner Deutscher Fahrrad-Club    http://www.adfc-nrw.de/wuppertal .

ADFC Kreisverband Wuppertal e.V.      Telefon 0202-7460250

Postfach 131803  42045 Wuppertal     Mobil 0151-52110559

 

Email:  klaus.lang@adfc-wuppertal.de  

lorenz.gaubig@adfc-wuppertal.de

----------------------------------------------------------------------------

----------------------------------------------------------------------------

------