Von: Klaus Lang [kklang@freenet.de]
Gesendet: Dienstag, 6. Dezember 2011 13:08
An: ADFC Klaus Lang
Betreff: ADFC W´tal Newsletter 10-2011

Beschreibung: cid:image001.jpg@01CAE9EE.3995D750

Liebe ADFC-Mitglieder und RadfreundInnen in und um Wuppertal!

 

 

Ein verrücktes Jahr für Radfahrer geht zu Ende. Nach dem großen Schnee von Dezember 2010 bis Mitte Januar 2011 hatten wir so gute Wetterbedingungen für’s Fahrradfahren wie wohl nie zuvor. Der Sommer fiel ins Wasser, aber wann gab es schon mal fast keine Niederschläge von Januar bis Mitte Juni sowie September bis November?
Für den ADFC Wuppertal geht ein sehr erfolgreiches Jahr zu Ende. Wir konnten Rekorde bei Zahl der gefahrenen Touren, den Teilnehmerzahlen, den Mitgliedern unseres Vereins, den Newsletter- Abonnenten und der Nutzung unserer Internetseite verzeichnen.

Zur Zeit entsteht das nächste Radtourenprogramm. Es wird bewährte und spannende neue Angebote geben. Bis zur Veröffentlichung im kommenden März wird es aber noch etwas dauern. Die kurzfristig bis dahin stattfindenden Touren finden sie aber immer auf unserer Internetseite.

Zunächst aber wünschen wir allen Newsletter- Abonnenten ein ruhiges Weihnachtsfest und einen „Guten Rutsch“ ins Jahr 2012.

 

 

Inhalt:

 

1.                                       Neu in diesem Winter: Dienstagstouren mit Kultur

2.                                       Einbahnstraßen am Mirker Bahnhof geöffnet

3.                                       Trassen-News

4.                                       Doch keine ADFC-Geschäftsstelle im Bürgerbahnhof

5.                                       KV Solingen: Mitgliederversammlung berät über Auflösung

6.                                       Geschenktipp: Sicher durch die Nacht

7.                                       Noch ein Geschenktipp: Neue Landkarten für Radfahrer

8.                                       Tourenangebote im Winter

9.                                       Internetseite vervierfacht Zugriffszahlen

10.                                 Bundesversammlung legt Kurs des ADFC fest

11.                                 ADFC Wuppertal wächst schnell: Ehrung bei der Bundesversammlung

12.                                 Und Sie?

 

1.                Neu in diesem Winter: Dienstagstouren mit Kultur

 

In den vergangenen Jahren war unser Tourenangebot im Winter relativ dünn. In diesem Jahr haben unsere TourenleiterInnen Bruni Siegmund und Michael Hefendehl vor, diesen Zustand zu ändern. Ab sofort gibt es von ihnen immer wieder Dienstags Angebote für Radtouren in die nähere Umgebung, im Allgemeinen in Verbindung mit einem kulturellen Angebot wie einem Museumsbesuch oder anderen Aktivitäten. Wann welche Touren stattfinden, ist auf unserer Internetseite im Bereich Touren des ADFC abrufbar. Da die Durchführung der Touren witterungsabhängig ist, bitte kurzfristig vor dem Start über die Internetseite oder telefonisch direkt bei den Tourenleitern nachfragen (Bruni Siegmund,     Tel.  0202/ 8972492, Michael Hefendehl, Tel.  0202/ 8978279).

 

2.      Einbahnstraßen am Mirker Bahnhof geöffnet

 

Eine Anregung des ADFC für die Verbesserung der Anbindung der Nordbahntrasse wurde jetzt rund um den Mirker Bahnhof umgesetzt. Radfahrer freuen sich über kürzere und komfortablere Wege in die Elberfelder Innenstadt und die Nordstadt.

 

3.      Trassen-News

 

Viele von ihnen werden es sicher schon in der Berichterstattung der WZ und von Radio Wuppertal gelesen und gehört haben. Es gibt mittlerweile eine abgesprochene Vorgehensweise für die weiteren Bauabschnitte auf der Nordbahntrasse. Über die Ausbaustandards speziell im Westen unserer Stadt sind wir aber mehr als unglücklich. Unsere Presseerklärung dazu macht unsere Position deutlich. Leider scheint  der „ Burgfrieden“ nicht zu halten und es überschlagen sich in den letzten Tagen wieder die negativen Meldungen zur Zusammenarbeit zwischen Stadt und Wuppertalbewegung. Beachten sie die umfangreiche Berichterstattung in der WZ und der Rundschau vom letzten Wochenende.

 

Der Umbau der Seilbahn Schloss Burg für eine Fahrradmitnahme nimmt jetzt endlich Formen an. Die Umbaumaßnahmen an der Bergstation beginnen. Bis zu 6 Gondeln sollen für die Fahrradmitnahme umgebaut werden. Über Schloss Burg erreicht man vom Müngstener Brückenpark kommend in Wermelskirchen die Balkantrasse Richtung Opladen/Rhein oder nach Remscheid - Lennep bzw. zum Wasserquintett Radweg nach Marienheide. Für die überregionale Vernetzung der Bergischen Panoramaradwege ein ganz wichtiger Mosaikstein.

 

Am 22. April 2012 soll die Balkantrasse von Remscheid- Lennep bis zum Beginn des Opladener Stadtgebietes eröffnet werden. Bereits jetzt sind etwa 11 km asphaltiert, auf den anderen Abschnitten wird kräftig gearbeitet. Gleichzeitig ist dabei auch der Wasserquintett- Radweges komplettiert worden. Dieser Bahntrassenradweg ist nun in seiner vollständigen Länge von 31 km befahrbar. Aktuell wird gemeldet, dass auch auf den bereits asphaltierten  Bauabschnitten noch gearbeitet wird. In der Woche ist daher die offiziell noch gesperrte Trasse auch nicht zu passieren.

 

Zu guter Letzt auch noch eine aktuelle Meldung zur Korkenziehertrasse in Solingen. Dort wird der noch nicht geteerte Abschnitt zwischen Gräfrath und dem Endpunkt der Trasse seit dem 21.11. fertig gestellt. Alle Infos dazu lesen sie hier.

 

 

4.      Doch keine ADFC-Geschäftsstelle im Bürgerbahnhof

 

In den letzten Monaten haben wir über die angestrebte Eröffnung einer Geschäftsstelle im Bürgerbahnhof Vohwinkel berichtet. Leider haben wir dieses Projekt jetzt abgeblasen. Nachdem eigentlich alles klar zu sein schien und nur noch Details vertraglich festgeschrieben werden sollten, tauchten für uns nicht erwartete Probleme auf. Da sich dem Vorstand das Gefühl aufdrängte, dass eine Zusammenarbeit nicht problemlos ablaufen kann, haben wir uns entschlossen, die Realisierung dieser Geschäftsstelle nicht weiter zu verfolgen.

 

5.      KV Solingen: Mitgliederversammlung berät über Auflösung

 

Lang hat es gedauert, nun wurde endlich eine Mitgliederversammlung des ADFC Solingen einberufen. Am 15.12. werden die Solinger über die Zukunft ihres Kreisverbandes und die Möglichkeit einer Selbstauflösung mit anschließendem Zusammenschluss mit dem KV Wuppertal beraten. Wir bitten die Solinger ADFC-Mitglieder um rege Teilnahme.

 

6.      Geschenktipp: Sicher durch die Nacht

 

Gerade im Winter bringt ein großer Fortschritt in der Fahrradtechnologie einen echten Sicherheitsgewinn. Moderne Lichtsysteme mit Nabendynamos und Diodenlampen ermöglichen eine Fahrradbeleuchtung in einer vor wenigen Jahren noch nicht für möglich gehaltenen Qualität. Schreibt die StVO gerade einmal 10 Lux Lichtleistung vor, sind mit dieser Technik 40 – 80 Lux zu realisieren. Und der Nabendynamo erzeugt den benötigten Strom mit einem kaum noch spürbaren Kraftaufwand.
Viele Fahrräder sind aber immer noch mit veralteten Beleuchtungen ausgerüstet. Weihnachten bietet eine gute Möglichkeit, dieses Manko zu beseitigen. Ihre Fachhändler beraten sie gerne.

 

7.      Noch ein Geschenktipp: Neue Landkarten für Radfahrer

 

Die Bielefelder Verlagsanstalt (BVA) hat im letzten Jahr die Karten Ruhrgebiet West und Ost überarbeitet. Dabei wurde auf die Ortskenntnis lokaler ADFC- Kreisverbände gesetzt. Viele von Tourenführern empfohlene Strecken wurden damit in die Karten eingezeichnet. Auch der ADFC Wuppertal hat an der Überarbeitung der beiden Karten mitgearbeitet.

Ganz neu wurde jetzt auch eine Karte Bergisches Land/ Düsseldorf aufgelegt. Hier findet man unsere gesamte Umgebung auf einem Blatt.

Beide Ruhrgebietskarten nutzen den Maßstab 1: 50.000. Die Karte des Bergischen Landes wurde aufgrund des großen Darstellungsbereichs im etwas weniger detaillierten Maßstab 1:75.000 erstellt. Die Karten kosten je 6,80 € und können im Fachhandel erworben werden. Alle neuen Bahntrassenradwege in unserer Region sind auf den drei Karten bereits eingearbeitet.

 

8.                Tourenangebote im Winter

Jeden Samstag geht der Oberbarmer Radtreff um 12:00 auf seine anspruchsvolle Runde. Es  gibt es aber auch für weniger sportliche FahrerInnen die Möglichkeit, an den Runden teilzunehmen.
Neben den oben schon beschriebenen Dienstags-Touren  wird es im Verlauf des Winters möglicherweise auch noch einzelne Angebote für Mountainbikes oder weitere Tourenangebote geben. Aktuelle Infos über anstehende Touren, aber auch zu aktuellen Änderungen gibt es
auf unseren Seiten im Netz.

 

9.               Internetseite vervierfacht Zugriffszahlen


Im Jahr 2010 fanden unsere Seiten mit gut 40.00 Aufrufen einen für uns bis dahin nicht gekannten Zuspruch. Im abgelaufenen Jahr sind die Zugriffszahlen aber geradezu explodiert. Bis Mitte November Gab es bereits über 150.000 Aufrufe! Absoluter Renner dabei sind die Bergischen Bahntrassen, aber auch Tourenangebote, Tourenvorschläge und die aktuellen Meldungen waren besonders häufig gefragt.

 

10.         Bundesversammlung legt Kurs des ADFC fest

 

Am ersten Novemberwochenende fand in Regensburg die Bundeshauptversammlung des ADFC statt Beraten wurde über die Arbeitsschwerpunkte für das Jahr 2012, in dem ein neues verkehrspolitisches Grundsatzprogramm entwickelt werden soll. Konkrete Anträge setzten sich zum Bespiel mit den Themen Helmpflicht, Tempo 30 innerorts und Sicherheitstechnik an KFZ auseinander. Berichtet wurde über die Eröffnung des neuen Hauptstadtbüros und aktuelle Ansätze für eine Mobiltätspartnerschaft mit der Deutschen Bahn. Außerdem verabschiedete sich der langjährige Bundeschgeschäftsführer Horst Hahn-Klöcker in den Ruhestand, sein Nachfolger wurde vorgestellt. Weiter Infos hier

              

11.          ADFC Wuppertal wächst schnell: Ehrung bei der Bundesversammlung

Erfreulich für unseren Kreisverband: Im Jahr 2011 konnten wir prozentual den zweithöchsten Mitgliederzuwachs aller deutschen Kreisverbände verzeichnen. Nahere Infos hier.

12.         Und Sie?

 

Wir werben auch weiterhin um neue Mitglieder. Denn nur ein starker von vielen getragener Verband kann seine Forderungen auch machtvoll vertreten. Wir würden uns über Ihren Beitritt zum ADFC Wuppertal sehr freuen und es als große Unterstützung unserer ehrenamtlichen Tätigkeit verstehen.

Ein Beitrittsformular finden sie in unserem Tourenprogramm, die Mitgliedschaft kann aber auch online beantragt werden.
Alle Neumitglieder im Jahr 2011 erhalten den Bett+Bike- Führer 2011 kostenlos!

 

Und wie immer auch dieser Hinweis:

Bitte weisen Sie interessierte RadfahrerInnen auf die Möglichkeit zum Bezug des Newsletter hin (einfach Email an newsletter@adfc-wuppertal.de schicken) und leiten diese Ausgabe auch in ihrem Umfeld weiter! Danke!!

  

Mit herzlichen Grüßen

Klaus Lang & Lorenz Hoffmann- Gaubig

 

 

 

----------------------------------------------------------------------------

----------------------------------------------------------------------------

 

Beschreibung: cid:image002.jpg@01CAE9EE.3995D750 

 

Allgemeiner Deutscher Fahrrad-Club    http://www.adfc-nrw.de/wuppertal .

ADFC Kreisverband Wuppertal e.V.      Telefon 0202-7460250

Postfach 131803  42045 Wuppertal     Mobil 0151-52110559

 

Email:  klaus.lang@adfc-wuppertal.de  

lorenz.gaubig@adfc-wuppertal.de

----------------------------------------------------------------------------

----------------------------------------------------------------------------

------