Von: Klaus & Kathrin Lang [kklang@freenet.de]
Gesendet: Mittwoch, 14. September 2011 12:21
An: ADFC Klaus Lang
Betreff: ADFC W´tal Newsletter 8-2011

 

cid:image001.jpg@01CAE9EE.3995D750

Liebe ADFC-Mitglieder und RadfreundInnen in und um Wuppertal! 

 

 

Die Tourensaison neigt sich dem Ende zu, aber gerade der Oktober bietet oft noch schöne Tage, an denen sich das Rad spontan für eine weitere Tour aus dem Vorruhestand reaktivieren lässt. Im Bereich der „Touren auf eigene Faust“ und bei den Bergischen Bahntrassen finden sie viele Vorschläge für schöne Tagestouren in unserer Region. Und ab und zu gibt es auch noch spontan eingeschobene zusätzliche geführte Radtouren, die dann auf unserer Internetseite zu finden sind.

Für den ADFC läuft aber die Arbeit weiter. Die Planungen für die Einrichtung einer eigenen Geschäftsstelle werden konkret. Unsere politische Arbeit ist ja sowieso Saison- Unabhängig und bietet auch im Winter ein reiches Betätigungsfeld.

 

Inhalt:

 

1.         ADFC Aktivitäten zur Woche der Mobilität: 3 Touren, ein Infostand und die  Lichtaktion für mehr Sicherheit

2.         R – Wege Karte  - online und gedruckt erhältlich

3.         Aktuelles und neues zur Niederbergbahn, Fertigstellung Haan + Film über die Trasse

4.         Radexkursion zum Obstwiesenfest in Solingen

5.         Infopaket Radwanderkarten zu den Panorama – Radwegen im Bergischen Land

6.         Neue Rad – und Wanderkarte zu den Heideterrassen zwischen Solingen und Hilden

7.         VRR – Preiserhöhung Artikel noch einmal hervorheben + Resonanz der Presse
8.         Tourenangebote in den nächsten Tagen und Wochen
9.         ADFC Geschäftsstelle Wuppertal – ANKÜNDIGUNG
10.       Mitglieder immer willkommen


1.       ADFC Aktivitäten zur Woche der Mobilität: 3 Touren, ein Infostand und die  Lichtaktion für mehr Sicherheit

 

Die diesjährige Wuppertaler „Woche der Mobilität“ findet vom 16. – 23.9. statt. Wir beteiligen uns mit mehreren Aktionen und Touren an der Mobilitätswoche. Am Freitag 16.9. bieten wir um 21.30h eine Nachtradtour durch Wuppertal und über seine Höhen an. Am Samstag, dem 17.9. ist der ADFC beim Mobilitätstag an der Kluse vor dem Cinemax von 13.00- 18.00h mit einem Infostand vertreten. Um 15.00h bieten wir eine kleine Tour durch die Stadt an. Zusammen mit dem Fahrradladen Radfinesse gibt es pünktlich vor der dunklen Jahreszeit einen Lichtanlagen – Check. Bringen sie ihr Fahrrad mit und lassen sie ihre Beleuchtung überprüfen.

Alle Infos zur Mobilitätswoche gibt es hier.

 

2.      R – Wege Karte  - online und gedruckt erhältlich

                                                           

Wie bereits im letzten Newsletter angekündigt haben wir zusammen mit der Stadt Wuppertal und der WSW die R – Wege Karte aktualisiert und neu aufgelegt. Innerhalb kurzer Zeit sind die meisten der 10.000 Exemplare bereits unter den Interessierten verteilt worden. Die Karte gibt es jetzt aber auch zum Download oder auf unseren Seiten.

 

3.      Aktuelles und neues zur Niederbergbahn, Fertigstellung Haan + Film über die Trasse

 

Ungebrochen ist das Interesse an der seit Juli eröffneten Niederbergbahn. Auf der Strecke ist immer Betrieb. Da auch die Beschilderung auf Bahntrasse und der Verbindungsstrecke nach Solingen deutlich verbessert wurde, ist nun nur noch in Kettwig vor der Brücke an der Verbindung vom nördlichen Trassenende bis zum Ruhrradweg mit orientierungslosen Radfahrern zu rechnen.

Einen Eindruck über die Niederbergbahn können Sie sich auch durch den aktuell fertiggestellten Film von Herbert Hinterthür verschaffen. Er hat Bau und Eröffnung mit der Kamera verfolgt und lässt den Betrachter ein Stück auf dem Panoramaradweg mitfahren.

Inzwischen ist auch der Abschnitt vom Wibbeltrather Weg über die alte Korkenziehertrasse Richtung Solingen sowie die ehemalige Straßenbahntrasse von dieser Strecke bis Haan Thienhaus asphaltiert.

 

4.      Radexkursion zum Obstwiesenfest in Solingen

 

Das diesjährige Obstwiesenfest der drei Bergischen Städte findet am Sonntag, dem 18. September von 11.00 – 17.00h in Solingen- Schaberg statt. Zusammen mit der Biologischen Station Mittlere Wupper führen unsere Solinger ADFC Aktiven eine Fahrradexkursion von Solingen – Ohligs (10.00h Vorplatz Bhf. Ohligs ) zum Obstwiesenfest durch. Anmeldung unter 0212/ 2542727 erwünscht, Mitfahrt aber auch spontan möglich!! Den Flyer mit weiteren Infos zum Fest finden Sie hier.

 

5.      Infopaket Radwanderkarten zu den Panorama – Radwegen im Bergischen Land

 

Für interessierte Fahrradfahrer haben wir ein Infopaket mit allen zur Zeit kostenlos erhältlichen Karten der Bahntrassen-Radwege zusammengestellt. Sambatrasse Wuppertal, Niederbergbahn, Korkenziehertrasse + Bergbahntrasse Solingen, von Ruhr zur Ruhr (über die Kohlenbahn)und die Ennepe – Runde im Ennepe-Ruhr-Kreis, E – Bike Touren Wasserquintett. Solange der Vorrat noch reicht, legen wir auch ein Exemplar der R- Wege Karte Wuppertal bei. Hier gibt es alle Infos zum Bezug des Paketes.

 

6.      Neue Rad – und Wanderkarte zu den Heideterrassen zwischen Solingen und Hilden

 

Viele werden sie von Radtouren oder ausgedehnten Spaziergängen kennen. Die Heideterrassen zwischen Haan, Hilden und Solingen. Eine wunderschöne Naturlandschaft! Zusammen mit dem Landschaftsverband Rheinland, der Biologischen Station Mittlere Wupper und den ADFC Kreisverbänden Mettmann, Leverkusen und Wuppertal/Solingen ist eine Rad – und Wanderkarte entstanden. Auch diese ist bei uns erhältlich aber auch online auf unseren Seiten abrufbar.

 

7.      VRR – Preiserhöhung Radfahrer sollen „bluten“

 

In bisher nicht gekannter Manier will der VRR nun sein Defizit durch Preiserhöhungen verringern. Neben der auch zum kommenden Jahreswechsel wieder weit über der Inflationsrate liegenden Preiserhöhung von 3,9 % solle aber zum zweiten Mal hintereinander die Radfahrer besonders zur Kasse gebeten werden. Mit der angekündigten Festsetzung des Preises für das Zusatzticket von nun 2,60 auf dann 3,50 Euro steigt der Preis bei inklusive der letzten Erhöhung vom Januar 2011 um knapp 46 %. Genaue Infos finden Sie hier.

Unsere sehr kritische Presseerklärung ist in den letzten Wochen in allen regionalen Medien in Wuppertal und Solingen in allen Medien von WZ, WR und RP über Radio Wuppertal bis zum WDR ausführlich aufgenommen worden. Die bisher einzige Reaktion des VRR war die der WZ als Rechtfertigung gegebene Aussage, die Kundenhätten ja durch die Integration der VGN ein kleiner Verkehrsverbund in der Region Kleve) in den VRR auch einen deutlichen Vorteil, ist her ein schlechter Witz. Es gehen sicher nicht ein Prozent der Beförderungsfälle in diese Region, außerdem muss die Integration dieses Raumes auch für weitere zusätzliche Preiserhöhungen als Begründung herhalten.

Wir fordern die Vertreter Wuppertals und Solingens in der VRR- Verbandsversammlung auf, sich für eine Verhinderung dieser Preiserhöhung offensiv einzusetzen.

 

8.      Tourenangebote in den nächsten Tagen und Wochen

 

Los geht es am Freitagabend 16.9. mit der Nachtradtour durch und über Wuppertal. Im Rahmen der Mobilitätswoche und Wuppertal 24 Stunden live geht es um 21.30h ab dem Sparkassenhochhaus am Islandufer auf die Höhen unserer Stadt. Schöne Nachtblicke inklusive + Grillpause mit Aussicht und Getränken!! Bitte mit funktionierender Rad – Beleuchtung! Wir bitten um eine Spende für Grill + Getränke. Damit wir uns ein wenig auf die Anzahl der Mitfahrer einrichten können, bitten wir um kurze Anmeldung per Telefon oder per Mail über das Kontaktformular. Es darf aber natürlich auch jeder ohne Anmeldung und kurzfristig mitfahren.

 

Am Samstag 17.9. führt Thomas Brosch eine 68km lange Tour über Düsseldorf–Benrath – Hösel – bis Mülheim/Ruhr.

 

Am Mittwoch 28.9. findet dann schon die letzte Feierabendradtour Düsseldorf – Wuppertal für dieses Jahr statt. Also die letzte Gelegenheit für 2011!!

 

Bitte jetzt schon vormerken: Das Trassenfest der Wuppertalbewegung und der Wuppertaler Migrantenvereine am Bahnhof Loh: Sonntag 9. Oktober ab 11.00h auf der Nordbahntrasse. Natürlich sind wir auch mit einem Infostand und Aktionen vor Ort vertreten. Eine schöne Radtour vor der Feier auf der Trasse können wir an diesem Tage auch direkt anbieten. „Unter den Tanzlinden – Bäume erzählen“ gibt es eine 35 km Tour durch das Marscheider Bachtal, Lüttringhausen bis zu den 350 Jahre alten Tanzlinden auf Hof Sondern. Die Tour endet dann am frühen Nachmittag auf dem Trassenfest. Natürlich bei bestem Herbstwetter, versprochen!

 

 

9.               ADFC Geschäftsstelle Wuppertal – ANKÜNDIGUNG

 

Viele kennen ihn sicher schon, den Bürgerbahnhof in Vohwinkel. In den Bundesbahneigenen Räumen die bis vor einigen Jahren von der Spardabank genutzt wurden, hat der Verein „Bürgerbahnhof Vohwinkel“ renoviert und umgebaut. Dort treffen sich mittlerweile zahlreiche Vereine und es werden Kulturveranstaltungen durchgeführt. Im ersten Stock dieser Räumlichkeiten werden wir ab November 2011 eine Geschäftsstelle eröffnen. Dann gibt es für alle Mitglieder und interessierte RadfahrerInnen in Wuppertal endlich eine feste Anlauf- und Informationsadresse. Für Solingen ist dieser Platz ebenfalls gut erreichbar. Da der Bahnhof auch direkt an der Nordbahntrasse und der Verbindung zur Korkenzieherbahn liegt und bestens mit allen ÖPNV – Angeboten erreichbar ist, freuen wir uns über diesen hervorragend geeigneten Standort. Wir werden an zwei Tagen in der Woche für einige Stunden geöffnet haben. Das offene Foyer und den Veranstaltungssaal für 60 Personen können wir mit nutzen und möchten davon für Veranstaltungen auch häufiger Gebrauch machen.

Wir werden Sie/Euch über den Newsletter und unsere Web – Site in den nächsten Wochen über den aktuellen Stand der Dinge informieren.

 

10.         Mitglieder immer willkommen!

 

Der Wuppertaler ADFC wächst. Wir werben auch weiterhin um neue Mitglieder. Denn nur ein starker von vielen getragener Verband kann seine Forderungen auch machtvoll vertreten. Wir würden uns über Ihren Beitritt zum ADFC Wuppertal sehr freuen und es als große Unterstützung unserer ehrenamtlichen Tätigkeit verstehen.

Ein Beitrittsformular finden sie in unserem Tourenprogramm, die Mitgliedschaft kann aber auch online beantragt werden
Alle Neumitglieder im Jahr 2011 erhalten den neuen Bett+Bike- Führer 2011 kostenlos!

 

 

Und wie immer auch dieser Hinweis:

Bitte weisen Sie interessierte RadfahrerInnen auf die Möglichkeit zum Bezug des Newsletter hin (einfach Email an newsletter@adfc-wuppertal.de schicken) und leiten diese Ausgabe auch in ihrem Umfeld weiter! Danke!!

  

Mit herzlichen Grüßen

Klaus Lang & Lorenz Hoffmann- Gaubig

 

----------------------------------------------------------------------------

------------------

----------------------------------------------------------------------------

----------------------------------------------------------------------------

------

----------------------------------------------------------

    

cid:image002.jpg@01CAE9EE.3995D750 

 

Allgemeiner Deutscher Fahrrad-Club    http://www.adfc-nrw.de/wuppertal .

ADFC Kreisverband Wuppertal e.V.      Telefon 0202-7460250

Postfach 131803  42045 Wuppertal     Mobil 0151-52110559

 

Email:  klaus.lang@adfc-wuppertal.de

                                               lorenz.gaubig@adfc-wuppertal.de