Von: Klaus & Kathrin Lang [kklang@freenet.de]
Gesendet: Dienstag, 8. März 2011 15:59
An: ADFC Klaus Lang
Betreff: ADFC Newsletter W ´tal 2011-02

 

cid:image001.jpg@01CAE9EE.3995D750

Liebe ADFC-Mitglieder und RadfreundInnen in und um Wuppertal!

 

Viele von Ihnen haben in den vergangenen Tagen sicher schon wieder auf dem Rad gesessen und die wärmeren Tage und die viele Sonne ausgenutzt. Auch wird mancher die Fahrradmesse in Essen besucht und sich über die Angebote rund um´s Rad informiert haben. Aber allen gemein ist sicher die Vorfreude auf den kommenden Frühling und die Radfahrsaison 2011. Wir waren über den Winter fleißig und haben das neue Radtourenprogramm erstellt. Freuen sie sich gemeinsam mit uns auf die zahlreichen Tourenangebote unserer vielen Tourenleiter aus Remscheid und Wuppertal, aber auch aus Solingen. Ein echtes „Bergisches Tourenprogramm“ halt!

 

 

 

Inhalt:

 

1.               Das Tourenprogramm kommt....bald!!

2.               Radwanderführer Bergisches Land wird am 15.3. vorgestellt

3.               Gespräch des ADFC Wuppertal mit Horst Becker, Staatssekretär im Verkehrsministerium

4.               Darf‘s ein bisschen Trasse mehr sein?
Niederbergbahn - Haan – Korkenzieherbahn

5.               Bett+Bike 2011 jetzt auch bei uns erhältlich

6.               Dia-Vortrag über eine ungewöhnliche Radreise

7.               Mitgliederversammlung des ADFC Wuppertal am 23.3. 2011

8.               Rück- und Ausblick: Radverkehr und ÖPNV im Wuppertaler Winter

9.               Videotipps

10.          Mitglieder immer willkommen – im März gibt‘ s Bett+Bike geschenkt!

 

1.        Das Bergische Tourenprogramm 2011 ist da!!

 

Das Bergische Tourenprogramm 2011 ist erschienen und wird wieder in den bekannten Läden und Ausgabestellen zu erhalten sein.

Die Wuppertaler  ADFC- Mitglieder bekommen das Tourenprogramm gerade mit der Einladung zur Mitgliederversammlung zugeschickt. Den Solinger Mitgliedern geht das Tourenprogramm ebenfalls per Post zu.  Denn nach langen Jahren gibt es endlich auch wieder einige Touren in Solingen bzw. Tourenangebote mit einem zusätzlichem Treffpunkt in Solingen – Gräfrath. Online ist das Programm natürlich ebenfalls schon jetzt zu haben.

 

2.      Radwanderführer Bergisches Land wird am 15.3. vorgestellt

 

In der Reisebuchhandlung Baedeker wird zwischen 15:30 und 18:30 der neue Radwanderführer des Droste Verlages "Bergisches Land - Erlebnisradtouren rund um Kultur, Natur und Genuss" vorgestellt. Der Solinger Autor Reiner Niessen wird persönlich anwesend sein und für Fragen und Auskünfte zur Verfügung stehen. Der ADFC Wuppertal wird ebenfalls mit einem Infotisch und dem neuen Tourenprogramm vor Ort sein. Wir freuen uns auf Sie/Euch! Übrigens für unsere Solinger Fahrradinteressierten:  Bei Thalia (Clemens-Galerien) wird das Buch am Samstag, den 19.3.11 um 11 Uhr vorgestellt. Auch hier wird Reiner Niessen am Vormittag anwesend sein.

 

 

3.      Gespräch des ADFC Wuppertal mit Horst Becker, Staatssekretär im Verkehrsministerium

 

Am 18. Februar war auf Einladung des ADFC Wuppertal der Staatssekretär für Verkehr des Landes NRW Herr Horst Becker zu einem umfangreichen Meinungsaustausch hier in Wuppertal. Der ADFC Wuppertal machte deutlich, welche Unterstützung für den Radverkehr wir in der Zukunft für notwendig halten, um eine weitere Steigerung des Fahrradanteil am Verkehrsaufkommen zu erreichen.

 

4.      Darf‘s ein bisschen Trasse mehr sein?- Niederbergbahn - Haan – Korkenzieherbahn

 

Jetzt geht es auch westlich Wuppertals so richtig los! Über die rasante Realisierung der Niederbergbahn von Aprath  über Wülfrath bis Essen – Kettwig haben wir ja schon des Öfteren berichtet. Was sich aber im Dezember und Januar noch so alles getan hat ist schon sensationell. 

 

Aber auch auf der Niederbergbahn selbst geht es schnell voran. Vor ein paar Tagen haben wir uns die aktuelle Situation angeguckt.

 

5.      Bett+Bike 2011 jetzt auch bei uns erhältlich

 

Der neue und komplett überarbeitete ADFC-Führer gibt Infos zu über 5000 fahrradfreundlichen Übernachtungsbetrieben in Deutschland. Er ist auch bei uns ab sofort günstig zu erhalten.

 

6.      Dia-Vortrag über eine ungewöhnliche Radreise

 

Im Januar fand zum ersten Mal eine vom ADFC in Wuppertal veranstaltete Abendveranstaltung über Reiseerfahrungen mit dem Fahrrad statt. Das Echo war groß, der Bürgerbahnhof Vohwinkel gut gefüllt. Aber nicht nur die Uhls fahren mit dem Fahrrad durch die Welt:

„Tief in den Osten“      Mit dem Fahrrad zum Baikalsee     Ein Bildervortrag von Nicola Haardt

Am 12. März 19.30 h berichtet die Bochumerin Nicola Haardt mit über ihre Fahrradreise zum Baikalsee und zurück. Die Veranstaltung findet in Solingen-Wald in der Schimmelbusch´schen Fabrik, Spitzwegstraße 11 (Familie Bruchhaus) statt.               www.osterfahrung.de
Der Abend wird nicht vom ADFC mit veranstaltet, wir unterstützen aber gern die Erhöhung des Bekanntheitsgrades
.

 

7.      Mitgliederversammlung des ADFC Wuppertal am 23.3. 2011

 

Wie in jedem Jahr steht sie natürlich auch in 2011 wieder auf dem Vereinsprogramm. Die Mitglieder erhalten die Einladung schriftlich im Laufe der Woche.

Weiter Infos zur MV in der Kletterhalle Wupperwände gibt es hier.

 

8.      Rück- und Ausblick:

                               Radverkehr und ÖPNV im Wuppertaler Winter

 

Die Probleme des Radverkehrs treten bei Wetterlagen wie in diesem und dem letzten Winter in der Aktualität zurück. Trotzdem muss ein Weg gefunden werden, in Zukunft Radwege nach Schneefällen in angemessenem Zeitabstand wieder nutzen zu können. Jetzt war das oft über die akute Schneesituation hinaus nicht möglich, da die Radwege zum Schneedepot umfunktioniert wurden und sich nebenbei aller Dreck und Müll der Straße auf sie verlagerte. Wir werden versuchen, mit den Räumdiensten in Kontakt zu treten und hier über Verbesserungen zu sprechen.

 

Nachdem der Busverkehr schon im langen Winter 09/10 eine Menge Probleme hatte und wochenlange Ausfälle auf Nebenstrecken keine Seltenheit waren, wurde Besserung für die Zukunft gelobt. In der nächsten Kälteperiode von Ende November 10 bis  Januar 11 wiederholte sich das ganze aber in nochmals gesteigerter Form. Manche Linien wurden für 5-6 Wochen praktisch komplett eingestellt. Erstaunlicherweise gab es zwar eine große Zahl an Beschwerden Betroffener, aber kaum öffentliche Diskussionen und keine wirklichen Perspektiven für das nächste Mal. So stieß der ADFC über eine Presseerklärung in Kooperation mit dem Verkehrsclub Deutschland (VCD) und dem Fahrgastverband Pro Bahn die Diskussion über Mängel und Handlungsmöglichkeiten an. Die WSW reagierten zunächst gereizt, wurden aber inzwischen auch von den Parteien und dem Wuppertaler Verkehrsausschuss aufgefordert, Mängel aufzuarbeiten und Alternativen zu entwickeln.

Wir sind weiter klare Verfechter des öffentlichen Nahverkehrs als unverzichtbarer Bestandteil des städtischen Lebens. Das gilt aber immer und bei jeder Wetterlage.

                                                                                                                     

9.      Videotipps

New York, Paris, Wuppertal….. gleiche Probleme und  gleiche Lösungsmöglichkeiten!
http://global.arte.tv/de/2011/02/22/schickes-radeln-in-manhattan/
http://global.arte.tv/de/2011/01/18/fahrrad-gegen-auto-paris/

10.    Mitglieder immer willkommen – im März gibt’s Bett+Bike geschenkt!

 

Der Wuppertaler ADFC wächst. Wir wollen auch weiterhin um neue Mitglieder werben. Denn nur ein starker von vielen getragener Verband kann seine Forderungen auch machtvoll

vertreten. Wir würden uns über Ihren Beitritt zum ADFC Wuppertal sehr freuen und es als große Unterstützung unserer ehrenamtlichen Tätigkeit verstehen.

Ein Beitrittsformular finden sie in unserem Tourenprogramm, die Mitgliedschaft kann aber auch online beantragt werden
Für alle Neumitglieder im März gibt es den neuen Bett+Bike- Führer 2011 kostenlos!

 

Und wie immer auch dieser Hinweis:

Bitte weisen Sie interessierte RadfahrerInnen auf die Möglichkeit zum Bezug des Newsletter hin (einfach Email an newsletter@adfc-wuppertal.de schicken) und leiten diese Ausgabe auch in ihrem Umfeld weiter! Danke!!

  

Mit herzlichen Grüßen

Klaus Lang & Lorenz Hoffmann- Gaubig

 

----------------------------------------------------------------------------

----------------------------------------------------------------------------

 

cid:image002.jpg@01CAE9EE.3995D750 

 

Allgemeiner Deutscher Fahrrad-Club    http://www.adfc-nrw.de/wuppertal .

ADFC Kreisverband Wuppertal e.V.      Telefon 0202-7460250

Postfach 131803  42045 Wuppertal     

 

Mail:  klaus.lang@adfc-wuppertal.de  
lorenz.gaubig@adfc-wuppertal.de

----------------------------------------------------------------------------

----------------------------------------------------------------------------

------