Liebe ADFC-Mitglieder und RadfreundInnen in und um Wuppertal!

Der erste ADFC - Newsletter nach einem extrem langen und schneereichen Winter erscheint auf Euren/Ihren Rechnern. Am letzten Donnerstag war endlich Frühling und der letzte Schnee auf den Nord- und Südhöhen ist geschmolzen. Pünktlich mit dem Wetterumschwung ist das Tourenprogramm 2010 erschienen, die ersten Radtouren stehen in den nächsten Wochen an.
Zunächst aber steht in Wuppertal ein Ereignis an dass es auch schon sehr lange nicht gegeben hat: eine Demonstration hoch zu Rad. Im Zusammenhang mit dem Welttheatertag am 27.3.10 mit vielfältigen
Protesten gegen den finanziellen Kollaps der Stadt startet um 12:00 Uhr auch eine Protestaktion auf 2 – 8 Rädern ohne Motor.


Nähere Infos siehe unter 
http://www.adfc-nrw.de/kreisverbaende/kv-wuppertal/kreisverband-wuppertal/newsbeitrag/article/5883/fahrraddemo.html

 

Im Laufe des Jahres gibt es auch in Wuppertal wieder einige Fahrradhighlights: Am 5. Juni soll das erste Teilstück der Nordbahntrasse von Loh bis Ostersbaum feierlich eröffnet werden. benfalls im Laufe des Juni wird voraussichtlich auch die alte Strassenbahntrasse von Müngsten hinauf nach Solingen, die Ideale Verbindung zur Korkenzieherbahn, als Radweg fertiggestellt sein. Die Fahrradsternfahrt nach Düsseldorf steht dann bereits am 26.Juni an. Die von der Teilnehmerzahl wohl größte Radtour aller Zeiten findet am 18. Juli auf der A 40 "Ruhrschnellweg" statt. StillLeben im Rahmen der Kulturhauptstadt Europas sorgt für die Sperrung der Autobahn von Duisburg bis nach Dortmund.
In der Zeit dazwischen wünschen wir allen Wuppertaler RadfahrerInnen immer genug Luft in den Reifen und Regen in der Nacht!
Wir freuen uns immer wieder über Resonanz auf unseren Newsletter. Ein Feedback über unsere Arbeit ist uns ganz wichtig und zeigt ob wir mit
unseren Themen und Schwerpunkten richtig liegen. Also versuchen Sie es doch einmal.........!

 Inhalt:

1) Bergisches Tourenprogramm 2010 erschienen
2) Runder Tisch Radverkehr Wuppertal zum Dritten
3) ADFC Jahreshauptversammlung am 15. April
4) Radverkehr und Schwebebahnbaustelle in Sonnborn
5) Neues im Netz
6) Die ersten Touren und Veranstaltungen

1.)  Das Bergische Tourenprogramm 2010 ist erschienen!!

Seit einigen Tagen ist das Bergische Tourenprogramm 2010 verteilt und in den Infozentren der Stadt, in allen Wuppertaler Fahrradläden und zahlreichen
Geschäften zu finden. Unsere orangefarbenen Infokästen werden auch im Laufe der nächsten 14 Tagen wieder aus dem Winterschlaf geholt und aufgehängt.
Auch Online kann das Tourenprogramm abgerufen werden. Hier besteht aber auch die Möglichkeit zur Nutzung der Tourendatenbank.

 

http://www.adfc-nrw.de/kreisverbaende/kv-wuppertal/bergisches-tourenprogramm.html

2.) Der Runde Tisch Radverkehr Wuppertal traf sich zum dritten Mal

Zum ersten "Runden Tisch Radverkehr" im Jahr 2010 trafen sich der ADFC Wuppertal und verschiedene Akteure aus Stadtverwaltung und Polizei am 23.
Februar. Ganz aktuell wurde die Problematik der nicht geräumten und nicht befahrbaren Radwege und Angebotsstreifen diskutiert.

 


http://www.adfc-nrw.de/kreisverbaende/kv-wuppertal/aktuelles/aktuelles/article/5890/runder-tisch-3.html

3.) ADFC Jahreshauptversammlung am 15. April


In der Woche nach den Osterferien findet am Donnerstag 15. April um 19.00h die diesjährige Jahreshauptversammlung des ADFC Wuppertal in der Kletterhalle des Alpenvereins statt. Die Einladungen werden in den nächsten Tagen per Post bei den Mitgliedern eintreffen. Als Gast und Referent haben wir dieses Jahr von der Polizeidirektion Wuppertal Ralf Wentland gewinnen können. Er wird uns unter dem Thema „Sicherheit des Radverkehrs“ in einem kurzen Vortrag die Sicht der Polizei auf den Radverkehr in unserer Stadt darlegen.

4.) Radverkehr Fehlanzeige! Die Schwebebahnbaustelle Sonnborn

Seit ungefähr zwei Wochen hat die WSW an der Schwebebahnstütze 100 in Sonnborn am Zoo/Stadion eine Großbaustelle eingerichtet. In den nächsten 6 - 8 Monaten wird dieses Nadelöhr leider alle Verkehrsteilnehmer auf die Probe stellen. Besonders die Wuppertaler RadfahrerInnen und auch alle FussgängerInnen. Die Fahrradfahrer werden komplett ausgebremst und die Talachse in diesem Abschnitt wird für den Radverkehr gesperrt! Radfahrer absteigen und über 200m schieben, bis zu drei Ampelanlagen schiebend überwinden und das alles auf einem bis zu o,90cm schmalen Gehweg mit wenigen Zentimeter Abstand zum massiv fließenden Auto – und Busverkehr. Eine alternative Fahrradführung ist möglich, wird aber leider von WSW und Stadt Wuppertal abgelehnt. Aber lesen sie unseren Bericht und unser Schreiben an Verkehrsausschuss, Bezirksvertretung Elberfeld-West und Stadtverwaltung:

 


http://www.adfc-nrw.de/kreisverbaende/kv-wuppertal/aktuelles/sammlung-aktuelles/stuetze-100.html

5.)  Neues im Netz

Auf unseren Internetseiten hat sich im Laufe des Winter auch wieder einiges getan. Die Trasse des Werkzeugs in Remscheid ist jetzt auch im Bereich der Bergischen Bahntrassen zu finden. Unser Webmaster Lorenz Hoffmann-Gaubig ist für Anregungen und Ideen, aber auch für Lob und Kritik immer dankbar.
Kontakt: Lorenz.Gaubig@adfc-wuppertal.de

6.) Touren und Veranstaltungen

"Bergisch Mobil" unter diesem Motto gibt es am Samstag, dem 10. April auf dem Rathausvorplatz in Barmen eine große Mitmachveranstaltung zu Nichtmotorisierter Mobilität in Wuppertal. Von 10.00h - 15.00h können Fahrräder und Pedelecs von fast allen Wuppertaler Fahrradhändlern probegefahren werden.
Weitere Infos: 
http://www.adfc-nrw.de/fileadmin/dateien/Wuppertal/Kreisverband/pdf/BergischMobil.pdf

 


Am 14. April startet die erste Feierabend-Radtour von Düsseldorf nach Wuppertal! Angesprochen sind Berufspendler, die ab und an mit dem Rad zur Arbeit nach Düsseldorf oder zurück pendeln. Natürlich dürfen alle anderen auch mitfahren. Näheres im Tourenprogramm oder hier:   http://www.adfc-nrw.de/kreisverbaende/kv-wuppertal/touren-des-adfc.html?tdb%5Bitem%5D=6836&tdb%5Btermin%5D=9797 Achtung: Die im Tourenprogramm ausgewiesene Handy-Nummer ist falsch, Ersatz steht noch icht fest.

 


Weiter geht es am Sonntag 18. April mit der ersten Tour von Hartmut Romanski im Jahr 2010. Die Kohlenbahn über Wetter bis Schwerte steht auf dem Programm. Treffpunkt ist der Bhf.-Oberbarmen um 10:00  http://www.adfc-nrw.de/kreisverbaende/kv-wuppertal/touren-des-adfc.html?tdb%5Bitem%5D=6835&tdb%5Btermin%5D=9796

 


Alle Touren der nächsten Wochen im Überblick: http://www.adfc-nrw.de/kreisverbaende/kv-wuppertal/touren-des-adfc.html

Bereits im Dezember hatten wir auf die Baumaßnahmen auf der Solinger Korkenziehertrasse zwischen Gräfrath und Wald hingewiesen. Frost- und Schneebedingt sind die Baumaßnahmen immer noch nicht abgeschlossen, die Trasse bleibt in Teilen noch mindestens bis Anfang/Mitte April gesperrt. Eine Umleitungsstrecke ist aber weiterhin ausgeschildert. Nach der Fertigstellung wird es aber direkt an den Abriss der Brücke Eipass gehen, die durch einen Tunnel ersetzt werden wird. Eine kurze Umgehungsstrecke wird auch hier ausgeschildert.

Und wie immer der Hinweis:
Bitte weisen Sie interessierte RadfahrerInnen auf die Möglichkeit zum Bezug des Newsletter hin und leiten diese Ausgabe auch in ihrem Umfeld weiter!
Danke!!

Mit herzlichen Grüßen
Hartmut Romanski + Klaus Lang

 

----------------------------------------------------------------------------

----------------------------------------------------------------------------

----