Aktuelles aus den Kreisverbänden und Ortsgruppen

Codierung in der Radstation

16.10.20
Kategorie: Aktionen, RheinBerg-Oberberg

© Bernhard Werheid - ein Knacki bei der Arbeit



© Bernhard Werheid - der FEIN-Code



© Bernhard Werheid - Das verkleidete Chike-Lastenrad


 

 

Im nächsten Monat kannst du dein Fahrrad wieder in der Radstation codieren lassen. Unsere nächsten Codier-Termine sind immer freitags. Jedoch ist eine Anmeldung (mail an codierung(..at..)adfc-berg.de), die wir dann bestätigen, zwingend notwendig. Auch gelten die bekannten Abstands- und Hygieneregeln.

Auf unserer Homepage (http://www.adfc-berg.de/service/codierung.html) findest du alle nötigen Infos.Dort gibt es auch die Neufassung des Katechismus der Fahrradcodierung von Alfred Linder. Neben Fahrrädern codieren wir auch Bollerwagen, Radanhänger, Dreiräder, Roller, Rollatoren, Werkzeuge (nur die Großen) etc.

 

Übrigens – in Zukunft wird das Chike-Lastenrad im Bergischen Land für CO2-freie Codieraktionen sorgen. Wir freuen uns schon!

 

 

 

 


Weitere Informationen

© 2020 ADFC NRW e. V.