Aktuelle Pressemitteilungen

Hinweis: Artikel, die älter als 12 Monate sind, finden Sie im Archiv.

ADFC fordert Neuauflage der E-Lastenradförderung

31.03.20
Kategorie: Aktuelles, Kreisverbände, Rad in den Medien, Presse, Verkehr

Angesichts der großen Bedeutung, die das Lastenrad momentan bei der Nachbarschaftshilfe spielt, bedauert der ADFC NRW das Ende der Förderung und fordert eine Neuauflage. Unter dem Hashtag #cargobikesagainstcorona werden in den...

STADTRADELN findet statt - Zeiträume werden zum Teil angepasst

30.03.20
Kategorie: Aktionen, Aktuelles, Rad in den Medien, Presse, Kreisverbände, Verkehr

Trotz der Corona-Krise soll das diesjährige STADTRADELN stattfinden. Die Zeiträume können sich allerdings verschieben. Wer in diesem Jahr beim Stadtradeln mitmacht, sollte sich vor Ort informieren.

ADFC Düsseldorf und ADFC Köln fordern mehr Engagement fürs Rad

27.03.20
Kategorie: Aktuelles, Presse, Verkehr, Rad in den Medien, Kreisverbände

Während in Berlin ein Pilotprojekt für temporäre Radfahrstreifen während der Corona-Krise gestartet ist, fehlt in Düsseldorf und anderen NRW-Städten der Mut, dem Fahrrad weitere Priorität einzuräumen.

In Zeiten von Corona Fahrrad als Rückgrat des Verkehrssystems ernst nehmen

19.03.20
Kategorie: Aktuelles, Presse, Kreisverbände, Gesundheit, Verkehr

Mitten in der Corona-Krise erlebt das Fahrrad ungeahnte Wertschätzung. Bundesgesundheitsminister Spahn, Bundesarbeitsminister Heil und renommierte Virologen empfehlen das Radfahren als gesündeste Alternative für notwendige...

Radschnellweg entlang der A 565 durch Bonn: NRW-Verkehrsministerium muss endlich planen und bauen!

11.03.20
Kategorie: Aktuelles, Presse, Verkehr

Wird Verkehrsminister Hendrik Wüst nun doch durch den Verkehrsausschuss gezwungen, den ersten Radschnellweg in NRW entlang einer Autobahn zu bauen? Mit dieser Forderung der Stadt Bonn, des Rhein-Sieg-Kreises und des ADFC...

Die Gewinner des Deutschen Fahrradpreises 2020

02.03.20
Kategorie: Aktuelles, Presse, Rad in den Medien, Verkehr, Tourismus

Eine Fahrradstation, Barrierefreiheit im Radtourismus und deutsch-niederländische Studierenden-Workshops: Das sind die Gewinnerprojekte des Deutschen Fahrradpreises 2020. Aufbruch Fahrrad wurde mit dem zweiten Platz geehrt.

Reaktion auf Unfallzahlen 2019: Massiver Ausbau der Fahrrad-Infrastruktur notwendig

25.02.20
Kategorie: Aktuelles, Presse, Kreisverbände, Verkehr

Bezogen auf Radfahrende gibt es keine große Euphorie beim Blick auf die Unfallstatistik. Die Zahl der getöteten Radfahrerinnen und Radfahrer ist noch viel zu weit von der Vision Zero, dem Ziel von Null Radverkehrstoten im...

© 2020 ADFC NRW e. V.