Aktuelle Pressemitteilungen

Hinweis: Artikel, die älter als 12 Monate sind, finden Sie im Archiv.

Trauriger Rekord für NRW: Neun getötete Radfahrer bei Abbiege-Unfällen mit LKW

15.08.18
Kategorie: Aktuelles, Presse

Schon jetzt mehr - durch LKW-Abbiegeunfälle - getötete Radfahrer in NRW als im Vorjahr. Zum Vergleich: 2017 kamen im gesamten Jahr acht Menschen bei solchen Unfällen ums Leben.

100 Vereine unterstützen Fahrrad-Volksinitiative in NRW

09.08.18
Kategorie: Presse, Verkehr, Aktionen, Rad in den Medien, Aktuelles

"Aufbruch Fahrrad" wächst! Das Aktionsbündnis zur Umsetzung der Fahrrad-Volksinitiative für besseren Radverkehr in Nordrhein-Westfalen umfasst seit dieser Woche 100 Mitglieds-Organisationen.

Defizite bei der Fahrradprüfung - ADFC NRW fordert mehr sichere Radwege

07.08.18
Kategorie: Aktuelles, Presse, Verkehr

Radfahrprüfung - nicht bestanden. Immer mehr Kinder in Nordrhein-Westfalen können nicht sicher Fahrradfahren. Was fehlt, sind Beweglichkeit und Übung - aber auch sichere Radwege.

Sommer-Radtouren des ADFC Nordrhein-Westfalen

12.07.18
Kategorie: Presse, Aktuelles, Tourismus

Zum Start der Sommerferien muss es nicht immer eine Reise in die Ferne sein. Für alle Daheimgebliebenen bietet der ADFC NRW und seine 868 ehrenamtlichen Tourenleiter sommerliche Radtouren in ganz NRW an.

Passend zum E-Bike-Boom - der ADFC-Pannenschutz als Rundum-sorglos-Paket

05.07.18
Kategorie: Service, Presse, Technik

Immer mehr Menschen in Deutschland setzen auf das E-Bike. Egal ob Genuss-Radler, sportiver Radfahrer oder Menschen mit Handicap, wer längere Strecken zurücklegen will, ist dank ADFC- Pannenhilfe entspannt unterwegs.

Fahrrad-Volksinitiative "Aufbruch Fahrrad"

15.06.18
Kategorie: Aktuelles, Presse

Am 16. Juni ist auf dem Kölner Fahrrad-Kongress RADKOMM der Startschuss für die Volksinitiative „Aufbruch Fahrrad“ gefallen. Nach Diesel-Skandal, Feinstaub-Alarm, Stau-Rekorden kann es in Nordrhein-Westfalen so nicht weitergehen.

Schon Sechs Tote bei Abbiege-Unfällen mit LKW in Nordrhein-Westfalen seit Januar 2018

11.06.18
Kategorie: Presse, Aktuelles

In 2018 verzeichnet NRW seit Beginn des Jahres bereits sechs Radverkehrstote durch rechtsabbiegende LKW. Zum Vergleich: 2017 kamen im gesamten Jahr acht Menschen bei solchen Unfällen ums Leben.

Treffer 1 bis 7 von 15
<< Erste < Vorherige 1-7 8-14 15-15 Nächste > Letzte >>

© 2018 ADFC NRW e. V.