Trierer Manifest

24.03.11
Kategorie: Verkehrspolitik

Vom 18.-20. März 2011 fand in Trier der 18. Bundesweite Umwelt- und Verkehrskongress BUVKO unter dem Motto „Grenzen des Verkehrs, Verkehr ohne Grenzen“ statt. Über 300 Kongressteilnehmer und Referenten haben die Grenzen des Verkehrs ausgelotet und Lösungsvorschläge für eine ökologische Verkehrswende erarbeitet. 

Das BUVKO-Team hat den Entwurf des Trierer Manifestes überarbeitet und Anregungen von Kongressteilnehmern berücksichtigt. Sie haben nun die Möglichkeit der Kommentierung und Unterzeichnung.


© 2020 ADFC NRW e. V.