Promi-Alarm beim "Aufbruch Fahrrad-Stand"

11.09.18
Kategorie: Aktuelles, Aufbruch Fahrrad

Thomas Semmelmann, Landesvorsitzender des ADFC NRW, am Aufbruch Fahrrad-Stand mit Moderator und Schauspieler Thore Schölermann, bekannt aus The Voice of Germany. Foto: ADFC NRW



Werner Blanke, Vorsitzender des ADFC Dortmund, fuhr mit dem Moderator durchs Ruhrgebiet. Foto: KlimaExpo.NRW


Der Moderator Thore Schölermann hat sich spontan dazu entschlossen, unsere Volksinitiative für besseren Radverkehr in NRW zu unterstützen. Über seinen Instagram-Account hat er dazu aufgerufen, für Aufbruch Fahrrad zu unterschreiben.

"Wir freuen uns, dass der Iserlohn geborene Schauspieler und Moderator Thore Schölermann unsere Volksinitiative Aufbruch Fahrrad unterstützt.", sagt Thomas Semmelmann, Vositzender des ADFC NRW Landesverbandes. "Als Moderator des angesagten Musik-TV-Formats "The Voice of Germany" hat Schölermann vor allem beim jungen Publikum eine enorme Reichweite."

Am Tag zuvor war Schölermann mit Vertretern des ADFC Dortmund im Rahmen der Messe Fair Friends bei einer Radtour im Ruhrgebiet unterwegs, wie er in seinem Blog als Klimabotschafter schreibt:

"Endlich konnte ich wieder das E-Bike nutzen. Auf einer rund 11 Kilometer langen Strecke entlang der „Kommunalen Fahrradroute Dortmund“ zeigte mir Werner Blanke verschiedene soziale Initiativen. Der Vorsitzende des ADFC Dortmund präsentierte an zahlreichen Stationen das große Engagement der Bürgerinnen und Bürger und der Stadt. Es bewegt sich was in Dortmund – sehr gut. Aber es muss auch einfach etwas getan werden. Das wurde mir erneut klar."

Thore Schölermann gilt unter den Promis als engagierter Klimaschützer und war das Gesicht der Klimatour 2018 der KlimaExpo.NRW, die vom 1. bis 9. September 2018 quer durch NRW führte. Als "Greenrider" besuchte Schölermann mit dem E-Bike Projekte, die als Vorreiter im Klimaschutz ausgezeichnet wurden.

Vielleicht kennt ihr auch Prominente oder lokale Größen, die Aufbruch Fahrrad unterstützen möchten? Sprecht die Person an und schickt uns ein Foto mit der Aufbruch Fahrrad-Karte oder ein Statement, in dem die Person signalisiert, dasss sie die Volksinitiative unterstützt und zum Unterschreiben aufruft.


© 2020 ADFC NRW e. V.