Neue ADFC-Qualitätsradroute in NRW ausgezeichnet

15.03.11
Kategorie: Presse, Tourismus

Verleihung der 4-Sterne Klassifizierung der DFR-Radroute durch den ADFC.


Vier Sterne für den Radfernweg Deutsche Fußball Route NRW

Der Allgemeine Deutsche Fahrrad-Club (ADFC) hat den Radfernweg Deutsche Fußball Route NRW mit vier von fünf möglichen Sternen als "ADFC-Qualtitätsradroute" zertifiziert. Erfahrene Routeninspektoren des ADFC haben den Radfernweg zuvor auf ganzer Länge abgefahren und nach strengen Kriterien bewertet.

Die Deutsche Fußball Route – Erlebnisradweg NRW verbindet die Themen Radfahren und Fußball miteinander. Mit 800 Kilometern Länge ist sie die längste aller 20 bisher ausgezeichneten ADFC-Qualitätsradrouten. Vom Rand der Eifel bis zum Teutoburger Wald zeigt die Route nicht nur zahlreiche Sehenswürdigkeiten, sondern auch Orte, die nationale und internationale Fußballgeschichte schrieben. Der ADFC-Bundesvorsitzende Ulrich Syberg hat das 4-Sterne-Zertifikat für die Deutsche Fußball Route NRW am 11. März auf der Internationalen Tourismusbörse in Berlin überreicht.

Grundlage für die Zertifizierung ist ein bundesweit einheitlicher Prüfkatalog. Dabei spielen Wegweisung, Oberfläche und Sicherheit des Radfernwegs eine Rolle, aber auch Serviceleistungen entlang der Strecke, wie Bett+Bike-Gastbetriebe und Gastronomie. Der ADFC begutachtet die Wege immer aus Sicht der Radtouristen.

Weitere Informationen und einen Einblick in die Bewertungen aller ADFC-Qualitätsradrouten gibt es auf www.adfc.de/sternerouten. Pressefotos stehen auf www.adfc.de/presse/fotos zum Download bereit.

ADFC Landesverband NRW e.V.
Hohenzollernstr. 27-29
40211 Düsseldorf
Tel.: 0211 / 68708-0
Fax: 0211 / 68708-20
E-Mail: info(..at..)adfc-nrw.de
Internet: www.adfc-nrw.de

Pressekontakt:
Dr. Wolfgang Richter
ADFC-Bundesgeschäftsstelle
Postfach 10 77 47
28077 Bremen
E-Mail: wolfgang.richter(..at..)adfc.de

__________________________________________________________________________________

Auf dem Foto von links nach rechts: Jürgen Steiner (Geschäftsführer Deutsche Fußball Route NRW), Dr. Wolfgang Richter (Tourismusreferent ADFC), Ulrich Syberg (Bundesvorsitzender ADFC), Manfred Knipping (Vorsitzender DFR e.V.),
Jürgen Hieke (Vorstand für Tourismus, ADAC Westfalen e.V.), Rolf Spittler
(Geschäftsführer AUbE –Tourismusberatung)

Bildnachweis: DFR/Peter Hüben


© 2018 ADFC NRW e. V.