„Mein Rad ist jeden Tag im Einsatz“: Michael Kessler ist Fahrradfreundlichste Persönlichkeit 2020

07.01.20
Kategorie: Aktionen, Aktuelles, Radreisen, Presse, Tourismus

Michael Kessler ist fahrradfreundlichste Persönlichkeit 2020. Bildquelle: Ravi Sejk


Der Schauspieler Michael Kessler, unter anderem bekannt geworden durch die Sendungen „Switch“ und „Kessler ist …“, erhält die Auszeichnung Fahrradfreundlichste Persönlichkeit 2020. Den passionierten Alltagsradler hält weder Regen noch Schneefall vom Fahrradfahren ab. Ob zur Arbeit, zu Geschäftsterminen oder zum Einkaufen, das Rad ist bei ihm immer die erste Wahl.

Kessler ist als Schauspieler das erste Mal 1991 im Kultfilm „Manta, Manta“ zu sehen. Im Jahr 2010 folgt seine Reise-Sendung "Kesslers Expedition" im Fernsehen des rbb. Dort fährt er mit dem Klapprad von Kopenhagen nach Berlin sowie mit dem Postrad über die Alpen.

„Das Rad ist einfach das tollste Fortbewegungsmittel und ein absoluter Genuss“, so Kessler. Sein Reisetipp für Familien, die mit dem Fahrrad verreisen wollen – der Osten Deutschlands. Die Infrastruktur ist gut ausgebaut und Hotels und Gastronomen haben sich auf Fahrradgäste eingestellt.

Michael Kessler nimmt den Preis am 27. Februar 2020 auf der Preisverleihung des Deutschen Fahrradpreises in der Messe Essen persönlich entgegen.
Der bundesweite Wettbewerb ist eine Initiative der Arbeitsgemeinschaft fußgänger- und fahrradfreundlicher Städte, Gemeinden und Kreise in NRW e.V. und des Bundesministeriums für Verkehr und digitale Infrastruktur.
Das vollständige Interview mit Michael Kessler und weitere Informationen finden Sie auf
www.der-deutsche-fahrradpreis.de/Michael-Kessler

Wir empfehlen Michael Kessler, die Gelegenheit zu nutzen und NRW im Anschluß an die Preisverleihung   mit dem Fahrrad zu erkunden. Denn Radbegeisterten bietet NRW die Möglichkeit, Touren zu genießen auf denen Natur und Industriegeschichte miteinander verschmelzen. So zum Beispiel auf dem Ruhrtalradweg, der seit Jahren in den TOP 10 der deutschlandweit besten Radreiserouten der ADFC Radreiseanalyse gelistet ist. Mehr Infos:
https://www.adfc-radtourismus.de/ruhrtalradweg/


© 2020 ADFC NRW e. V.