Einladung zur Deutsch-Türkischen Radtour anlässlich des türkischen Jugend- und Sportfestes am Samstag, 19. Mai 2012

08.05.12
Kategorie: Presse

Das Türkische Generalkonsulat lädt zusammen mit dem ADFC zu einer gemeinsamen Radtour am 19. Mai 2012 ein, dem türkischen „Feiertag der Jugend und des Sports“.

Düsseldorf. Treffpunkt zur Radtour unter der Schirmherrschaft des Düsseldorfer Oberbürgermeisters Dirk Elbers ist um 9:30 Uhr auf dem Burgplatz in der Düsseldorfer Altstadt. Das Ziel der Tour durch einige schöne Ecken von Düsseldorf ist nach etwa 17 km der Rheinpark, direkt gegenüber dem Türkischen Generalkonsulat. Dort klingt die Tour mit einem gemeinsamen türkischen Frühstück gegen Mittag aus; für das leibliche Wohl ist also gesorgt. Die Tour – mit Sicherung durch Polizei und ADFC-Radtourenleiter – wird in gemütlichem Tempo gefahren und ist damit auch für wenig geübte Radler geeignet.

Bisher hat das Generalkonsulat am türkischen Feiertag des Sports Fußballspiele organisiert. Die Idee, als Abwechslung eine Radtour anzubieten stammt von Generalkonsul Firat Sunel, der als ADFC-Mitglied schon häufiger bei Radtouren des ADFC Düsseldorf mitgefahren ist.

Damit genügend belegte Brote und Teilnehmerwesten (mit dem eigens entworfenen Tourlogo) bereitgestellt werden können, wird darum gebeten, sich bis zum 14. Mai 2012 unter der E-Mail Adresse 19.mai(..at..)adfc-nrw.de formlos anzumelden (es werden keine persönlichen Daten weitergegeben; lediglich die Anzahl der Anmeldungen wird an das Generalkonsulat übermittelt).

Anmeldungen sind auch möglich über die Facebook-Seite der Tour: www.facebook.com/events/125136470951581/

Veranstalter der Radtour ist das Türkische Generalkonsulat; ADFC NRW und ADFC Düsseldorf unterstützen das Generalkonsulat bei der Organisation. Jeder Teilnehmer fährt auf eigene Gefahr; im eigenen Sicherheitsinteresse sollten die Hinweise von Polizei und ADFC-Tourenbegleitern beachtet werden.


Pressekontakt:

ADFC NRW e.V.


Dr. Thomas Rommelspacher
Pressesprecher
Mobil: 0173-5609207
Mail: t.rommelspacher(..at..)adfc-nrw.de

Simone Maiwald
Referentin Marketing/PR
Tel.: 0211-6870811
Fax: 0211-6870820
Mail:
simone.maiwald(..at..)adfc-nrw.de oder presse(..at..)adfc-nrw.de

Internet: www.adfc-nrw.de


Der ADFC NRW e.V. ist mit 30.000 Mitgliedern der größte Landesverband des Allgemeinen Deutschen Fahrrad-Clubs. In knapp 40 Kreisverbänden und 100 Ortsgruppen sind wir vor Ort aktiv. Wir setzen uns für eine umweltfreundliche Verkehrspolitik ein, fahren gemeinsam Touren und beraten in allen Fragen rund um das Fahrrad. Als Landesverband werben wir in Politik, Ministerien und Verbänden für eine Verkehrspolitik, die die Potentiale des Fahrrads ausschöpft. Dabei steht die Entwicklung einer umfassenden Radverkehrsinfrastruktur im Mittelpunkt: ein einheitliches Radverkehrssystem für Alltags-, Freizeit- und Urlaubsradfahrer und -fahrerinnen mit hohen Qualitätsstandards und guten Serviceeinrichtungen. Auch Dank unserer Arbeit gilt Nordrhein-Westfalen als „Fahrradland Nr. 1“ in Deutschland.

____________________________________________________________________________________

Downloads:

Artikel als PDF

Logo Deutsch-Türkische Radtour 2012


© 2020 ADFC NRW e. V.