Der ADFC startet in die Radelsaison


Kategorie: Presse

Der Frühling hält bald Einzug ins Münsterland und dann wird der ADFC Nottuln mit den regelmäßigen Fahrrad-Touren der Saison 2019 beginnen.

Die Vorboten des Frühlings lassen keinen Zweifel aufkommen, dass die kalte Jahreszeit bald Schnee von gestern ist. Ein Hauch von Frühling weht durchs Land, die Temperaturen krabbeln zaghaft in den zweistelligen Bereich und blinzelnde Sonnenstrahlen geben schlechter Stimmung den Laufpass. Juhu, endlich ist er da der Frühling! Die Lust, säuselnden Fahrtwind zu spüren sowie das Knarzen der Reifen und Surren der Kette als akustische Radlersynfonie wahrzunehmen steigt analog zur kletternden Quecksilbersäule des Thermometers. Erst recht, wenn milde Temperaturen das funktionstüchtige Zwiebelschalenprinzip überflüssig machen. Schicht für Schicht runter mit dem lästigen Kleidungsplunder, bis das legere Kurzarmdress der sonnenbedürftigen Haut Luft zum Atmen gibt. Frühlingsvorboten lösen Tatendrang und Leidenschaft - ja typische Aufbruchstimmung - aus. Es ist an der Zeit, die temperierte Raumklima-Komfortzone gegen den Jungbrunnen der ausdrucksgesättigten Natur einzutauschen und sich an der sprießenden Vegetation zu erlaben. Stressless auf Touren kommen und den Dingen des Lebens gedankenversunken ihren freien Lauf lassen - so schaut der perfekte Saisonstart aus. Zur Einstimmung geben die folgenden Seiten Tipps, Anregungen und Informationen zum Besten. In diesem Sinne wünscht ihnen das ADFC-Team aus Nottuln eine verletzungsfreie Radsaison, viel Sonne in den Speichen und unvergessliche Momente, die dem Leben Spirit und Drive einhauchen.


© 2019 ADFC NRW e. V.