ADFC-Fahrradklima-Test: 9. April 13 Uhr - Ergebnispräsentation

08.04.19
Kategorie: Aktuelles, Presse

Am 9. April 2019 präsentiert der Fahrradclub ADFC NRW die Ergebnisse des Fahrradklima-Tests 2018 in einer Landespressekonferenz um 13 Uhr im Düsseldorfer Landtag.

Bleibt Münster Deutschlands unangefochtene Fahrradhauptstadt? Welche Stadt punktet mit besonders familienfreundlichem Radverkehr? Wie sicher fühlen sich Radfahrende auf deutschen Straßen? Und wo müssen Städte ansetzen, um den Radverkehr noch besser zu fördern?

Rekordbeteiligung beim ADFC-Fahrradklima-Test in NRW
Antworten gibt der ADFC-Fahrradklima-Test. Die große Online-Umfrage fand im Herbst letzten Jahres zum achten Mal statt, mit einer Rekordteilnahme von 41.336 Bewertungen verzeichnet NRW ein Plus von über 40 Prozent im Vergleich zur letzten Erhebung in 2016, bei der sich 28.504 Radfahrende beteiligten. Der ADFC-Fahrradklima-Test wird durch das Bundesministerium für Verkehr und digitale Infrastruktur (BMVI) aus Mitteln zur Umsetzung des Nationalen Radverkehrsplan 2020 gefördert.

ADFC NRW-Landesverband informiert in Landespressenkonferenz - SPERRFRIST 13 UHR

Am 9. April 2019 präsentiert der Fahrradclub ADFC die Ergebnisse des ADFC-Fahrradklima-Tests 2018.

  • In einer Landespressekonferenz um 13 Uhr werden im Düsseldorfer Landtag die NRW-Ergebnisse des ADFC Fahrradklima-Tests 2018 durch den ADFC NRW-Landesvorsitzenden Thomas Semmelmann vorgestellt.

  • In Berlin findet die Auszeichnung Deutschlands fahrradfreundlichster Städte durch den ADFC und Bundesverkehrsminister Andreas Scheuer statt.

Ergebnisse öffentlich am 9. April ab 13 Uhr
Die Ergebnisse des ADFC-Fahrradklima-Tests 2018 gibt es am 9. April 2019 ab 13 Uhr auf www.fahrradklima-test.de/karte - momentan sind hier noch die Ergebnisse von 2016 zu sehen. Die Rangliste der fahrradfreundlichsten Städte finden Sie unter dem Reiter „Städteranking“. Die Ergebnisse einzelner Städte gibt es im pdf bei Zoom auf die Karte oder Eingabe des Stadtnamens. Einordnungen und Hintergründe gibt es im Dossier zum ADFC-Fahrradklima-Test.


Pressekontakt:

ADFC NRW e.V.
Christina Wolff
Pressesprecherin
Tel.: 0211-6870813
Mail: presse(at)adfc-nrw.de
Internet: www.adfc-nrw.de

Der ADFC NRW e.V. ist mit über 42.000 Mitgliedern der größte Landesverband des Allgemeinen Deutschen Fahrrad-Clubs. In 39 Kreisverbänden und rund 100 Ortsgruppen sind wir vor Ort aktiv. Wir setzen uns für eine umweltfreundliche Verkehrspolitik ein, fahren gemeinsam Touren und beraten in allen Fragen rund um das Fahrrad. Als Landesverband werben wir in Politik, Ministerien und Verbänden für eine Verkehrspolitik, die die Potentiale des Fahrrads ausschöpft. Dabei steht die Entwicklung einer umfassenden Radverkehrsinfrastruktur im Mittelpunkt: ein einheitliches Radverkehrssystem für Alltags-, Freizeit- und Urlaubsradfahrerinnen und -radfahrern mit hohen Qualitätsstandards und guten Serviceeinrichtungen.

 

 


© 2019 ADFC NRW e. V.