40. Jubiläum des ADFC Köln

15.08.19





Wir feiern am 18. September mit unseren Aktiven und Mitgliedern das 40. Jubiläum unseres Kreisverbands.

Liebe Aktive und Mitglieder des ADFC,

gemeinsam für etwas einstehen! Das allgemeine Preußische Landrecht gestand den „Untertanen“ 1794 das Vereinigungs- und Versammlungsrecht zu. Vereine haben also in Deutschland eine lange Tradition.

Der ADFC wurde vor 40 Jahren in Bremen gegründet mit dem Ziel, die Interessen von Radfahrern zu erhalten und auszubauen. Noch im gleichen Jahr wurde der ADFC im Dezember 1979 auch im Kölner Vereinsregister eingetragen. Damals war der Kreisverband noch für das gesamte Kölner Umland zuständig. Mittlerweile haben wir weit über 3.500 Mitglieder in Köln und über 185.000 Mitglieder bundesweit.

In den vergangenen 40 Jahren hat der ADFC in Köln zwar bereits vieles für die Radfahrenden erreicht. Aber es ist und bleibt unsere Aufgabe konstruktiver, aber auch kritischer und unbequemer Ansprechpartner zu sein. Und über die verkehrspolitische Ebene hinaus, sind wir auch der weltgrößte Anbieter von geführten Fahrradtouren und der deutsche Verbraucherverband für das Fahrrad.

Wir würden gern am 18. September ab 18 Uhr im Bürgerhaus Stollwerck gemeinsam mit Euch und Ihnen feiern. Nach einem kurzen offiziellen Programm, bei dem wir unsere Oberbürgermeisterin Reker begrüßen dürfen, werden wir zusammen die letzten 40 Jahre bei einem kühlen Getränk am Buffet Revue passieren lassen.

Für unsere Planung bitten wir um Rückmeldung bis zum 09.09. per E Mail an vorstand(..at..)adfc-koeln.de.

Der Vorstand des ADFC Köln

Christoph Schmidt und Carolin Ohlwein
Vorsitzende


© 2019 ADFC NRW e. V.